• Home
  • Beschreibung
  • Technische Chartanalyse und Fundamentalanalyse
  • Fundamentale Analyse

Fundamentale Analyse und Kurslisten von Aktien

Aktien - Kennzahlen - Datenbank

Warum?

Um effektiv mit einem Aktien-Tool für die Aktienanalyse arbeiten zu können, muss eine Fundamentaldatenbank mit ableitbaren Aktien - Kennzahlen zur Verfügung stehen. Hierzu sollten alle relevanten Unternehmensdaten über Ergebnis, Dividende, Buchwert, Jahresüberschuss, EBITs etc. erfasst werden können. Darauf aufbauend sollten dann die möglichen Kennzahlen zur Unternehmens-Analyse berechnet werden. Dabei müssen typische Kennzahlen wie z.B. Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV), Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) etc. abgeleitet und genutzt werden können. Genau dies ist mit der Börsensoftware möglich. Dabei werden abgeschlossene Geschäftsjahre als auch als Prognose für zukünftige Unternehmensentwicklungen insb. der Gewinnprognosen berücksichtigt.

Warum nicht Excel nutzen?

Die Geschäftsdaten der Unternehmen werden dabei pro Titel gepflegt und können durch verschiedene Datenquellen eingebunden werden. Eine parallele Excel-Buchhaltung ist dabei nicht mehr notwendig. Sie können für die vergangenen 20 Jahre alle Unternehmensdaten per Klick zusammentragen mit über 40 Stammdatenfelder pro Titel und ein Dutzend Kenndaten pro Jahr. Dies ist kaum in Excel sinnvoll abbildbar. Die Herausforderung ist dabei eine zusammengeführte Datenbasis zu schaffen, die mit mehreren Datenquellen umgehen kann. So wird durch die Datenquelle von Börse-Online-Premium-Statistiken nur deutsche Titel abgebildet. Durch die Internet-API-Datenquellen sind jedoch auch weltweite Titel nutzbar. Die Kennzahlendatenbank kann dabei auch bei Bedarf dennoch händisch für Ergänzungen oder Korrekturen genutzt werden.

Nutzungs-Szenarien auch in automatischen Analysen

Die Stammdaten und berechneten Aktienkennzahlen können in Anlage-Strategien benutzt werden. Eine implementierte Strategie hierfür ist die Suan-Levermann-Strategie. Diese nutzt verschiedene Fundamentale Faktoren zur Bewertung eines Unternehmens.

Auch die einfache unmittelbare Filterung ist per Klick möglich. Hierzu können in den Detail-Liste die gewünschten Basisdaten oder berechneten Kennzahlen angezeigt werden. Die Detail-Listen funktionieren dabei sowohl für definierte Marktlisten als auch Beobachtungslisten.

ShareHolder Aktien Kennzahlen Datenbank

Weitere Details unter:

 

Kurs- und Marktlisten (Detaillisten)

Um effektiv mit den Aktienkennzahlen der Datenbank zu arbeiten, gibt es neben den Visualisierungen und Filtermöglichkeiten sowie direkten Datennutzung in Handelsstrategien eine sehr einfache Möglichkeit über die Detaillisten auf die Daten zuzugreifen. Diese können dabei über Daten-Spalten angezeigt werden.

Innerhalb von allen verfügbaren Detaillisten lassen sich zusätzlich nach eigenen Wünschen die Reihenfolge, Auswahl der gewünschten Daten & Kennzahlen als Spalten festlegen. Innerhalb der Liste können so über den Spaltenkopf Filterungen nach Filterbedingungen z.B. KGV<5 genutzt werden. Dabei besteht die Möglichkeit nicht nur Fundamentaldaten sondern auch auch die klassischen technischen Kursdaten z.B. für Volatilitätsdarstellungen, Kursentwicklungen der letzten X Tage/Wochen oder Monate anzeigen. Als Besonderheit ist es auch möglich Berechnung aus technischen Indikatoren (RSI, Stochastik, Gleitenden Durchschnitten etc) innerhalb der Marktlisten einzublenden. 
Fundamentalanalyse Daten aus Börse-Online-Abo Statistiken oder Import auf Tai-Pan EOD-Datenbanken

Marktsegmente (Standardauslieferung)

In der Börsensoftware können beliebige Marktsegmente angelegt und synchronisiert werden. Im Standard sind bereits alle relevanten Kernmärkte aus der EU, USA und Asien angelegt. Die Marktlisten können jederzeit individuell angepasst werden z.B. durch komplette Katalog-Synchronisationen mittels CSV-Listen oder direkt mit vorhandenen Katalogen aus Tai-Pan (Achtung: separates Abo des Anbieters von Lenz&Partner notwendig).

Deutschland Europa/EU USA Sonstiges
  • Dax Parkett
  • MDax Parket
  • GEX
  • CDAX
  • HDAX
  • DivDax
  • SDax
  • Generell Standard
  • Prime Standard
  • Entry Standard
  • Deutschland (Nebenwerte)
  • TecDax
  • TecDax All Share
  • ... weitere
  • Schweiz (SMI)
  • Österreich (ATX)
  • Dänemark
  • Stoxx 50
  • Eurostoxx 50
  • Auslandswerte in Euro
  • Großbritanien
    (FTSE100, FTSE250)
  • ... weitere
  • DJ30
  • DJ65
  • USA/Nasdaq 100
  • NQSE
  • USA/Dow Jones
  • USA/S&P100
  • USA/S&P500
  • USA/S&P600
  • ... weitere
  • Indizes
  • Devisen
  • Fonds (ausgewählte)
  • China
  • CFD
  • ETF

Die Titel werden in den jeweiligen Währungen z.B. €, US$, CHF gepflegt. 

Stammdaten

Die Grundstammdaten jeder Aktie werden über ein Doppelklick innerhalb jeder Kursliste/Depotliste geöffnet. Hier sind folgende Daten festlegbar:

Basidaten Kennzahlen Kennzahlen - Berechnungen Weitere Betrachtungen
  • Name
  • WKN/ISIN
  • Marktzuordnung(en)
  • Basistitel (für Optionsscheine)
  • Basispreis
  • Bezugsverhältnis 1:n
  • Beliebig viele freie Variablen
  • Hauptversammlungs-Termin (HV-Termin)
  • Fiskal-Jahresende
  • Weblink
  • IR-Weblink (Investor-Relation)
  • Anzahl Aktien
  • Bereich / Tätigkeitsfeld
  • Unternehmensumsatz
  • Gewinn je Aktie (ab 1980)
  • Dividende je Aktie (ab 1980)
  • Buchwert je Aktie
  • Cashflow je Aktie
  • EBIT je Aktie
  • EBIT-Marge %
  • Eigenkapital in Mio
  • Bilanzsumme in Mio
  • Liquide Mittel in Mio
  • Cashflow in Mio
  • Anzahl Mitarbeiter
  • KUV (Kurs-Umsatz-Verhältnis)
  • KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis)
  • KBV (Kurs-Buchwert-Verhältnis)
  • KCV (Kurs-Cashflow-Verhältnis)
  • DivR (Dividenden-Renidte)
  • ROC (Rate-Of-Change ab Stichpunkt X)
  • EBIT-Marge in %
  • Eigenkapitalrendite in %
  • Eigenkapitalquote in %
  • Cash-Quote in %
  • Streubesitz in %
  • Analysen Empfehlungen für Buy | Hold | Sell
  • Reaktion auf Gewinnrevisionen
  • Letzter Quartalsberichtszeitpunkt
  • Kommender Quartalsberichtszeitpunkt
  • Bilanzierungsmethode
  • Weblink
  • Investor-Relation-Weblink
  • Währung

Aktualisierung

Die Aktualisierung der Stammdaten kann weitgehend automatisch erfolgen, neben der ohnehin vorhandenen Möglichkeit manuell Daten nachzupflegen.

Siehe auch unter der separaten Rubrik:

Tags: fundamentalanalyse, kurslisten, shareholder value ansatz, börse online abo, shareholder value ag, aktien fundamentalanalyse, börse online statistiken, dividende, ebit marge, cashflow, kgv, unternehmenskennzahlen, unternehmensergebnisse, tai-pan eod, gewinn, fundamentaldaten, kcv, kbv, buchwert, ebita, kuv