Börsensoftware SHAREholder

  • EINE integrierte Börsensoftware für Depotmanagement, Fundamentalanalyse und Technische Analyse 
  • Kostenlose Kursdatenbank und Datenabruf für registrierte Anwender
  • Qualitative historische Kursdaten und Fundamentaldaten über Tai-Pan EOD oder über kostenlose Kursdatenbanken
  • Nutzung und Umsetzung Professioneller Handelsstrategien 
Warum SHAREholder?
  • Aktive Weiterentwicklung
  • InMemory, 64Bit-Technologie für maximale Performance
  • Keine Abomodelle und kostenlos für Kursdaten als auch Fundamentaldaten
  • Sowohl für fundamentale als auch technische Analysen geeignet
  • Sehr profitable Strategien wie Susan Levermann Strategie und Momentum-Strategien sind als Handelsstrategien nativ umgesetzt. Dabei können in einem Scripting-Studio diese erweitert oder ebenso eigene Handelsansätze realisiert werden.

Download

Download Demoversion
(Wechsel auf Vollversion später möglich)

Highlights der letzten Entwicklungen in 2018:

Preise

Vollversion erwerben Erhalten Sie den vollen Funktionsumfang inkl. kostenloser nutzbarer Börsenkurse und Fundamentaldatenbank:

Zahlbar mit: logo paypal 100x27 / Überweisung

Börsensoftware für Ihre Investitionen und Strategien

ShareHolder ist eine Börsensoftware und Trading Software, die umfassende Möglichkeiten zur Aktien-Markt-Analyse und für die Depotverwaltung bietet. Die Software unterstützt Anleger, die Hilfestellungen für Ihre Börsenanlagen suchen. Die Software kann so konfiguriert werden, dass zunächst Basisfunktionen freigeschaltet werden und dann nach Bedarf zusätzliche Funktionen hinzugenommen werden. Professionelle Funktionen wie Candlestickerkennung, Neuronale Netze, Automatische Handelssysteme, Indikatoren-Optimierung mit biologischen Verfahren / Genetische Algorithmen erweitern für ambitionierte Anleger das nutzbare Spektrum an Features.

Depotverwaltung

Hauptziel ist die Möglichkeit eine einfache und aktive Depotverwaltung für Privatanleger zu realisieren. Hierzu werden Charts, News & Unternehmensprofilen mit einem Klick erreichbar, Kursaktualisierungen mit historischen Kursdaten mit bis zu 10 Jahren kostenlos zur Verfügung gestellt bei gleichzeitig nur einmaliger Lizenzierung der Software ab 49€. Durch Partnermodell mit Lenz+Partner können die professionellen EOD-Daten von Tai-Pan vergünstigt genutzt werden bei Interesse inkl. 4 Wochen unverbindlichem Testzeitraum.

Chart-Analyse und technische Indikatoren

Nutzen Sie die Chartmöglichkeiten mit automatischer Candlestick-Pattern-Erkennung, um lukrative Chart-Muster und Formationen zu nutzen. Verwenden Sie dabei unterschiedliche Chart-Typen wie Linien-Charts, Candlestick-Charts, Balkenchart, Barcharts, Renko-Charts, Point&Figure-Charts oder Heikin-Ashi-Charts. Für die direkte Kopplung mit dem Depot verwendeten Sie dabei verschiebbare Stopp-Kurs-Linien (Initial und Ziel-Stopp-Kurs) und blenden Kauf/Verkaufszeitpunkten von Depottransaktionen direkt ein.

Kostenlose und anpassbare Kursaktualisierung

Nutzen Sie kostenlose Aktienkurse von freien Kursdatenanbietern zur Aktualisierung Ihrer Kursdaten oder greifen Sie auf professionelle Kursdatenanbieter wie Lenz+Partner zurück mit "Tai-Pan" für Ihre gepflegten und optional angepassten Marktsegmente und Watchlisten. Sie erhalten mit Doppelklick umfangreiche Historien für Fundamentaldaten bei Bedarf.

Besonderheiten der Börsensoftware

Candlestick - Formationserkennung

Automatische Candlestick-Erkennungs-Software (Candlestick-Pattern-Recognition) in Charts. Zusätzlich können die Patterns auch in eigenen Strategien genutzt werden, da diese Funktionen zugänglich sind. Daneben wird jedoch auch ein vollautomatischer Markt-Screener angeboten, der Scans auf Märkte oder Beobachtungslisten durchführen kann.

Filtersystem

Filtersystem für Fundamentdaten und technischen Indikatoren - Signal - Auswertungen (berücksichtigt Kauf-Verkaufssignale, Zonenwerte, Divergenzen). Durch das eingeführte Scripting-Studio, können dabei komplett eigene Units, Funktionen oder Programmblöcke definiert und automatisch ausgeführt werden. Die Susann-Levermann-Strategie-Umsetzung basiert darauf.

Fundamentaldaten

Automatische Importmöglichkeit von Fundamentaldaten (Gewinne, Dividenden, EBIT, Jahresüberschuss, Fremdkapital etc.) über Börse-Online-Statistiken, Tai-Pan Datenbanken oder völlig frei konfigurierbaren Internet-Portalen mit den entsprechenden Bilanz und GuV-Daten (Ariva, Börsennews, Börse-Online, Comdirect, de4Traders, Finanzen.NET, Yahoo.DE, Yahoo-International).

Handelsstrategie-Entwicklung (inkl. Studio)

Entwickeln Sie Ihre eigenen Handelsstrategien, die Ihnen entsprechende Kauf-Verkauf oder Haltehinweise geben. Nutzen Sie die komplette Datenbank für fundamentale oder technische Auswertungen. Legen Sie automatisch Depotwerte an oder setzen Werte auf Beobachtungslisten. Die Susan Levermann Strategie ist beispielsweise vollständig damit umgesetzt und dadurch veränderbar im Handelsstrategie-Studio d.h. der Entwicklungsumgebung in einem Pascal-Syntax.

Trading-Journal / Trading-Tagebuch

Spezielle Auswertung für das Daytrading mit Stundenauswertungen, Tagesdatenanalyse für Ihr Trading-Journal / Trading-Tagebuch

Automatische Titelimport und -Anlage

Automatische Titelimport von freien Internet-Datenadressen oder auch Tai-Pan (EOD oder RT). Der automatische Datenimport ist kombinierbar mit der automatischen Aktualisierung von Fundamentaldaten (Gewinne, Dividenden, EBIT, Verschuldung etc.).

Neuronale Netze zur Kursprognose

Nutzen Sie Neuronale Netze zur kurzfristigen Kursprognose z.B. Tagesprognose des DAX oder Dow-Jones. Es können verschiedene Netze angelegt werden als Feed-Forward-Netze, die in der Struktur und in den Eingangsdaten konfiguriert werden können. Die Netze werden über historische Kursdaten trainiert und können definierbare technische Indikatoren als Quelle nutzen. Über eine technische Schnittstelle können auch H20 oder Tensorflow bzw. andere bekannte Deep-Learning-Systeme angebunden werden.

Genetische Algorithmen

Genetische Algorithmen zur Optimierung von Indikatoren - (Parametern). Verbringen Sie nicht Stunden mit dem Ausprobieren von optimalen Indikatoren-Setups um für einen Index oder Titel Ein-und Ausstiegskriterien zu nutzen. Nutzen Sie Selbstoptimiertende Algorithmen die über Backtests die beste Kombination ermitteln.

Weitere Funktionen

Das Programm kann daher als begleitende Trading-Software im Ausbau verwendet werden und damit für die eigene Strategie-Optimierung. Hauptziel ist grundsätzlich die einfache Depotverwaltung und die Unterstützung in der Anlage-Entscheidung. Hierzu stehen Money-Management, Trading-Tagebücher, personalisierbare Kurslisten, Aktien-Analyse-Tools, Fundamentalanalyse, Candlestick-Analyse, Chart-Analyse-Tools und Markt-Analyse-Werkzeuge zur Verfügung, die gut aufeinander abgestimmt und verzahnt arbeiten. Die Software wird einmalig lizenziert. Die Kursdaten werden dabei durch freie und kostenlose Finanzportale eingelesen, sowohl für die Tagesdaten als auch für die historischen Kursdaten mit teilweise mehrjähriger Kurshistorie. Für professionelle Ansprüche in der Datenqualität von historischen Kursdaten kann Tai-Pan End-Of-Day (EOD) von Lenz+Partner eingebunden werden. Für Realtime-Kurse analog Tai-Pan Realtime (RT). Für Fundamental-Analyse-Betrachtungen sind die Online-Statistiken von Börse-Online (Börse-Online-Abo vorausgesetzt) nutzbar, als auch die Fundamentaldatenbank von Tai-Pan EOD.

Erste Schritte

Zum Schnelleinstieg in die Börsensoftware bewegen Sie die Maus über die Kacheln für weitere Details und folgen wenn notwendig den Links zur Online-Hilfe.

(1)Neues Depot

Legen Sie zunächst über das Hauptmenü Depot / Neu ein neues Depot an. Der Name hierfür ist frei wählbar. Sofern Sie mit "Speichern" bestätigt haben, bekommen Sie ein leeres Depot angezeigt.

Weitere Details unter:

(2)Konto anlegen

Klicken Sie auf die obere Toolbar "Trading" / "Konten", wechseln dort auf Ihr Konto bzw. legen dieses zunächst an. Tragen Sie dort Ihren Cashwert unter "Kontostand" ein.

Depot-Konten

Weitere Details unter:

(3)Käufe/Verkäufe

Klicken Sie wieder auf die obere Toolbar "Trading" / "Kaufen-Verkaufen". Tragen Sie hier unter Titel den gewünschten Titel mit ISIN oder Name ein. Tragen Sie danach den Kurs und die Stückzahl an.

Depot-Konten

Weitere Details unter:

(4)Kursdaten aktualisieren

In der Toolbar finden Sie unter "Trading" den Punkt "Cloud - Internet". Nutzen Sie diesen, um alle Werte in der aktuellen Ansicht zu aktualisieren.

Trading-Toolbar

Weitere Details unter:

Weiterentwicklungen

Reporting und Dashboard-Addons, 64Bit und Anbindung Machine-Learning-Systeme (inkl. Neuronale Netze)

Automatische konfigurierbare Anlage von bisher unbekannten Titeln, Umbau der Stammdatenverwaltung, so dass die Kerndaten immer pro Jahr geführt werden können, Bereitstellung einer 64Bit-Version, Anbindung von externen Machine-Learning-Systemen wie Tensorflow und H20 für eine effektive Kursprognose für Assets und Aktien. Dabei werden Distributed-Random-Forest-Systeme (Entscheidungsbäume) ebenso wie Deep-Learning-Ansätze ( Neuronale Netze ).

2018

2017

Susan Levermann - Strategie | Fundamentaldaten-Imports

Autoimport für Trades, Flexibisierung Depot-Daten-Import-Schnittstelle, Unterstützung weiterer Depots, Handelsstrategien-Studio mit eigenen Scripten, Implementierung der Susan Levermann - Strategie, Fundamentaldaten-Imports mit konfigurierbaren Quellen

Automatische Trade-Imports

Auto-Increment-Updates, Auto-Trade-Imports

2016

2015

EOD-Datenbank für registrierte Nutzer

Anbindung ML-Downloader, Quandl.COM, Bereitstellung eigene EOD-Datenbank + Synchronisation

Handelsstrategie-Scripting-Studio

Fundamentaldaten-Import aus Tai-Pan 14, Refactoring von Eingabe-Masken und UXP, Scripting-Studio

2014

2011

Ausbau kostenlosen Kursdatenversorgung

Verbesserung der kostenlosen Kursdatenversorgung auf aktuell mehr als 10 angebundenen Kursdatenlieferanten

Genetische Algorithmen

Automatische Handelssysteme und Einführung von Optimierung von Indikatorensystemen mit genetischen Algorithmen, Verbesserung der Gesamtperformance, Umstellung Datenbankdesign mit verbesserter Performance und Aufhebung von Limitierungen.

2010

2007

Automatischer Titelimport und Depot-Imports

Anbindung Tai-Pan Realtime bzw. Tai-Pan RT, Automatische DUnit-Tests (Integrationstest zur Qualitätssicherung), Excel/CSV - Im-und Exportmodul fürs Depot, Kontenabgleich z.B. für flatex, Optimierungen für die Nutzung von Zertifikaten und Optionsscheinen, Automatischer Titelimport aus Tai-Pan, Tai-Pan RT oder OnVista, Unterstützung für MS Vista, Einführung Aktualisierungsgruppen, Umstellung von WKN zu ISIN als interner Primärschlüssel

Money-Management-Funktionen, Listendarstellungen von Indikatoren

Ausbau von Money-Management-Funktionen (Transaktionsbewertungen, Automatisches Fortführen, Usability), Mehrsprachenunterstützung insb. Englisch für Website, Installation und Programm, Website-Umzug (3xfache Performance), MS-Vista-Support (Nutzung "Eigene Dateien"), Änderung des Hilfesystems (MS WinHelp zu MS HTMLHelp). Einführung der Listendarstellung von Indikatoren, um weitere Möglichkeiten zu erschließen, sowie die Erweiterung der vorhandenen Indikatoren.

2006

2005

Candlestickformationen

Ausbau von speziellen Tradingtechniken insb. Candlestickformationen, Verwendung und Arbeit mit Watchlisten, Web-Publishing

Initiale Version

Start Ende 1999 als Videotext-Kursdaten-Depotverwaltung (Auslesen von Kursdaten über eine Videotext-Karte "Hauppauge")

1999

Blogartikel

Tags: chartanalyse tool, trading tagebuch, strategien, aktienfilter, kostenlose kursaktualisierung