Börsensoftware SHAREholder

  • EINE integrierte Börsensoftware | Aktiensoftware für Depotmanagement,  Fundamentalanalyse und Technische Analyse für Windows (alle Versionen insb. Windows 11)
  • Qualitative historische Kursdaten und Fundamentaldaten über Tai-Pan EOD, API-Datenprovider 
  • Umsetzung profitabler Anlagestrategien z.B. Susan Levermann Strategie, Momentum-Strategie, Ben Graham 
  • Automatische Suche nach Mustern durch Indikatoren-Signale bzw. Candlesticks
  • Machine-Learning Kursprognosen auf Basis von Daten-Features für eigene Trading-Stategien

Download

Download Demoversion
inkl. Upgrade zur Vollversion (Windows insb. 11)

Preise & Registrierung

  • Einmalkosten der Vollversion (129€) mit optional lebenslanger Updateberechtigung
  • Kostenlose Kursaktualisierungen & Fundamentaldaten 
  • Verschiedene Addon's  (Handelsstrategien, Kursprognosen)
  • Kooperation mit Lenz&Partner
  • Zahlung mit aktuellen Zahlungsmitteln inkl. Überweisung:

    Zahlarten

Registrierung 

Vergleich und Empfehlungen für kostenlose Kursaktualisierung (2021)

Statistik und Auswertung für (kostenlose) Kursaktualisierung und Datenquellen

Nachfolgend wird ein Aktualisierungsstand aus ShareHolder am Beispiel von Biontech gezeigt. Die Liste entspricht dem Umfang vom 19.12.2021. Die Kursaktualisierung für andere Aktien verhalten sich hier analog, so dass dieses Beispiel stellvertretend für den Umfang und Aktualität der Daten steht. Die Aktualisierungen erfolgen weitgehend automatisch. Ein händisches Eintragen von Variablen und Adressen ist dabei nicht notwendig. 

Funktionsweise

In ShareHolder werden sogenannte Kursaktualisierungsgruppen verwendet, die auf eine spezielle Börse bzw. Marktplatz und Währung ausgerichtet sein kann. Die Kursaktualisierungsgruppen werden dabei gegen Ziel-Adresse z.B. von Finanzportalen aufgelöst z.B. Ariva, Comdirect oder Alphavantage. Als Zieladressen können sowohl normale Website, aber auch API-Portale wie IEXCloud genutzt werden. Die notwendige Zieladressenbildung erfolgt dabei automatisch und kann auch konfiguriert werden. Um hier einen Eindruck über die Datenqualität zu geben, nachfolgend eine Beispiel-Auswertung. Dabei wird in der ersten Spalte die Kursaktualisierungsgruppe genannt, danach der Kursstempel, die genutzte Währung, der letzte verfügbare Kurs und der erste verfügbare Kursstempel aus dem Datenabruf. Dieser wird dann genutzt, um unter Anzahl-End-of-Day-Kursdaten die Datenmenge und den umgerechnete Zeitraum für die Kursdatenmenge darzustellen. Die letzte Spalte gibt einfach nur die Antwortzeit beim Abruf der Daten wieder. Diese ist insb. wichtig, wenn Sie eine größere Liste mit dieser Datenquelle aktualisieren wollen.

Beispiel Biontech


ShareHolder Kursdaten Aktualisierung Auswertung 2021 12 19

Hinweise zur optimalen Konfiguration und Nutzung in der Börsensoftware

Diese Analyse können Sie als Kunde selbst durchführen. Hierzu finden Sie unter Stammdaten (Doppelklick auf einen Titel) im Reiter Kursaktualisierung das Kontextmenü. Diese kann mittels Ergebnisliste "Export to XLS" die Ergebnisliste erzeugen, wie ich sie hier auch genutzt habe.
Sie sollten bei der Konfiguration Ihrer Kursdatenquelle zwei Parameter immer berücksichtigen:
  • Datenumfang der Kursdaten als End of Day (EOD)-Daten
  • Gewünschte und verfügbare Börse und Währung
  • Notwendiger Datenumfang, um für Sie eine saubere technische Analyse durchführen zu können