• Home

Weiterentwicklungen

2019

Individuelle Stammdaten-Pflege und Bereitstellung und Aufbau Backtest-Datenbank

Um Investitionen und die Kursprognose bewerten zu können, wurde eine Backtest-Datenbank aufgebaut, die die historischen 3-Punkt-Kursprognosen zugreifbar macht. Für die Aktienstammdaten können nun individuelle Daten gepflegt werden, die bei Bedarf mit den Standard-Auslieferungen zusammengeführt werden können. Ungewollte Überschreibungen der eigenen Konfigurationen können so vermieden werden.

2019

2018

Reporting und Dashboard-Addons, 64Bit und Anbindung Machine-Learning-Systeme (inkl. Neuronale Netze)

Automatische konfigurierbare Anlage von bisher unbekannten Titeln, Umbau der Stammdatenverwaltung, so dass die Kerndaten immer pro Jahr geführt werden können, Bereitstellung einer 64Bit-Version, Anbindung von externen Machine-Learning-Systemen wie Tensorflow und H20 für eine effektive Kursprognose für Assets und Aktien. Dabei werden Distributed-Random-Forest-Systeme (Entscheidungsbäume) ebenso wie Deep-Learning-Ansätze ( Neuronale Netze ).

2017

Susan Levermann - Strategie | Fundamentaldaten-Imports

Autoimport für Trades, Flexibisierung Depot-Daten-Import-Schnittstelle, Unterstützung weiterer Depots, Handelsstrategien-Studio mit eigenen Scripten, Implementierung der Susan Levermann - Strategie, Fundamentaldaten-Imports mit konfigurierbaren Quellen

2017

2015

EOD-Datenbank für registrierte Nutzer

Anbindung ML-Downloader, Quandl.COM, Bereitstellung eigene EOD-Datenbank + Synchronisation

2014

Handelsstrategie-Scripting-Studio

Fundamentaldaten-Import aus Tai-Pan 14, Refactoring von Eingabe-Masken und UXP, Scripting-Studio

2014

2011

Ausbau kostenlosen Kursdatenversorgung

Verbesserung der kostenlosen Kursdatenversorgung auf aktuell mehr als 10 angebundenen Kursdatenlieferanten

2010

Genetische Algorithmen

Automatische Handelssysteme und Einführung von Optimierung von Indikatorensystemen mit genetischen Algorithmen, Verbesserung der Gesamtperformance, Umstellung Datenbankdesign mit verbesserter Performance und Aufhebung von Limitierungen.

2010

2016

Automatische Trade-Imports

Auto-Increment-Updates, Auto-Trade-Imports

2007

Automatischer Titelimport und Depot-Imports

Anbindung Tai-Pan Realtime bzw. Tai-Pan RT, Automatische DUnit-Tests (Integrationstest zur Qualitätssicherung), Excel/CSV - Im-und Exportmodul fürs Depot, Kontenabgleich z.B. für flatex, Optimierungen für die Nutzung von Zertifikaten und Optionsscheinen, Automatischer Titelimport aus Tai-Pan, Tai-Pan RT oder OnVista, Unterstützung für MS Vista, Einführung Aktualisierungsgruppen, Umstellung von WKN zu ISIN als interner Primärschlüssel

2007

2006

Money-Management-Funktionen, Listendarstellungen von Indikatoren

Ausbau von Money-Management-Funktionen (Transaktionsbewertungen, Automatisches Fortführen, Usability), Mehrsprachenunterstützung insb. Englisch für Website, Installation und Programm, Website-Umzug (3xfache Performance), MS-Vista-Support (Nutzung "Eigene Dateien"), Änderung des Hilfesystems (MS WinHelp zu MS HTMLHelp). Einführung der Listendarstellung von Indikatoren, um weitere Möglichkeiten zu erschließen, sowie die Erweiterung der vorhandenen Indikatoren.

2005

Candlestickformationen

Ausbau von speziellen Tradingtechniken insb. Candlestickformationen, Verwendung und Arbeit mit Watchlisten, Web-Publishing

2005

1999

Initiale Version

Start Ende 1999 als Videotext-Kursdaten-Depotverwaltung (Auslesen von Kursdaten über eine Videotext-Karte "Hauppauge")

Tags: trading, börsensoftware, chartanalyse tool, trading tagebuch, strategien, aktienfilter, kostenlose kursaktualisierung, trading journal