Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Nicht ohne Relevanz ist für Anwender die Zukunft des eingesetzten Programms. SHAREholder wird in meiner Freizeit vorangetrieben, aus Spaß und Experimentierfreude an der Entwicklung und an der Börse. Hintergrund bei der Arbeit ist immer die eigene persönliche Nutzung des Systems. Dies steht dabei aus meiner Sicht nicht im Widerspruch zur kostenpflichtigen Bereitstellung des Programmpaketes, da Änderungswünsche von Anwendern eingearbeitet, Support geleistet und eine Basisinfrastruktur für Website, Softwarelizenzen und Betrieb finanziert wird. Jede verkaufte Lizenz bestätigt mich dabei, indem was ich tue und motiviert mich weiter zu machen. Einen komplett idealistischen Ansatz fahre ich damit nicht.

Shareholder ist in der Entwicklung vollständig unabhängig von wirtschaftlichen Entwicklungen eines Geschäftsmodells/-betriebes, da es unter dem Motto "Hobby" läuft. Die Entwicklung ist damit allein abhängig von meiner Zeit für das Projekt. Diese besteht jedoch bereits ab 1999, so dass hier eine gewisse Kontinuität auch in der Zukunft vorausgesetzt werden kann.

Grundsätzliches Projektvorgehen

Als Grundvorgehensmodell nutze ich ein SCRUM-Verfahren mittels JIRA. Dabei werden Stories in einem Themenspeicher (Backlog) organisiert und regelmäßig priorisiert. Die Release-Zyklen sind auf mind. einem wichtigen Release pro Monat geplant, wobei Bug-Fixes, auch auf Tagesbasis jederzeit verfügbar gemacht werden können.

Folgende Links können Sie zudem für die Orientierung nutzen:

Priorisierungen

Die Weiterentwicklung wird grundsätzlich durch Anwender-Stories bestimmt, d.h. Anfragen, die zu SHAREholder gestellt worden sind. Die hierfür möglichen Klassifizierungen sind immer "Bug" oder "Verbesserung". Die Stories werden in Releases geplant, die so transparent planbar sind. Sie haben in SHAREholder unter Updates / Voting die Möglichkeit für die zukünftig geplanten Aktivitäten Ihre Stimme abzugeben. Bitte nutzen Sie gerne diese Möglichkeit, da dies für mich in der Priorisierung berücksichtigt wird.