• Home
  • Registrierung
  • Preise und Lizenzen
  • Interne Kostenstruktur

Transparenz zur Kostenstruktur des Angebots

Warum hier eine Kostenübersicht?

Mir ist es ein persönliches Anliegen hier nicht nur als Präsentationsplattform für ein Produkt mit angebundenem Shop aufzutreten. ShareHolder wird von mir mehr als 20 Jahre kontinuierlich entwickelt. Dies soll auch weiterhin möglich sein. Hierfür sind auch Verkäufe notwendig.
Ich möchte daher nachfolgend sehr transparent meine laufenden Kosten von 2021 darstellen mit Hochrechnung auf das Gesamtjahr.

Mit dieser Rechnung sind allein mehr als 80 Standard-Lizenzen notwendig, um überhaupt mehr Einnahmen als Ausgaben zu haben (Standard Büro-Kosten sind nicht aufgeführt z.B. OS/Office-Lizenzen). Es soll aber nicht nur um Einnahmen und Ausgaben gehen. Ich habe mit der Software mir selbst eine Lösung geschaffen, die ich gerne und oft verwende. Es freut mich daher umso mehr, wenn auch Sie als Anwender ebenfalls gefallen an der Lösung finden. Und warum sollten Sie hier nicht die Transparenz erhalten, was hinter der Fassade steht?

Kostenüberblick

XXX pro Jahr: Arbeitszeit mit 150 (Stand 31.08.) - 200 Stunden pro Jahr
Durch die sehr interessanten und vielfältigen Themen, die zur Weiterentwicklung und Betreuung der Lösung notwendig sind, geht leider auch einiges an Zeit drauf. Dies startet bei der Betreuung der Inhalte, Dokumentation, Release-Beschreibungen. Der Hauptteil geht auf das Konto für die eigentliche Entwicklungsarbeit inkl. Support. Aber auch die Operationthemen inkl. Wartung und Patch-Einspielungen kostet einiges an Zeit. Am Ende sind auch die SEO-Arbeiten zum Erreichen von Sichtbarkeit im Netz eine wichtiges aber sehr zeitintensives Thema.