Börsensoftware SHAREholder

Shareholder-Logo

  • EINE integrierte Börsensoftware für Depotmanagement, Fundamentalanalyse und Technische Analyse 
  • Kostenlose Kursdatenbank für registrierte Anwender
  • Qualitative historische Kursdaten und Fundamentaldaten über Tai-Pan EOD oder über kostenlose Kursdatenbanken
  • Einmal-Lizenz-Kosten mit der Option einer lebenslangen Updateberechtigung
  • Abbildung von professionellen Handelsstrategien (inkl. Susan Levermann Strategie)

Download

Download Installationsprogramm (Setup)

Mindestvoraussetzungen:

  • Es wird eine Auflösung von mind. 1150 x 800 Pixeln benötigt 

Preise

Vollversion erwerben

Erhalten Sie den vollen Funktionsumfang inkl. kostenloser nutzbarer Börsenkurse (Quandl.com, Yahoo etc.):

  • als Standardversion (49€) oder Profiversion (99€)
  • optional mit einer lebenslangen Updateberechtigung
  • Kostenlose eigene End-of-Day-Kursdatenbank (-30 Tage, -500 Tage) für die wichtigen europäischen und amerikanischen Titel auf Basis von Yahoo-Kursdaten

Zahlbar mit: logo paypal 100x27 / Überweisung

  • Home
  • Community
  • Investment-Ideen und News zur Börsensoftware
  • Blog
  • Kursaktualisierung

Kursaktualisierung

Anbindung https://www.quandl.com als Kursdaten-Anbieter / Kursdatenbank

Ich bin aktuell dabei Quandl.com für shareHOLDER nutzbar zu machen. Der Anbieter stellt sowohl bezahlten als auch freie Kursdaten, Fundamentaldaten und berechnete Indikatoren zur Verfügung. Das Grundprinzip der Einbindung wird sehr einfach sein. Es muss auf der Seite von Quandl.com https://www.quandl.com/blog/api-for-stock-data jeder Nutzer selbst kurz registrieren und einen eigenen API-Key anfordern. Dieser wird in den Programmeinstellungen hinterlegt und fortan bei Aktualisierungsläufen mitgegeben.

Warum Quandl

Quandl bindet Community-Kursdatenprovider, ebenso wie professionelle Kursdatenbieter ein über eine gemeinsame Plattform und Schnittstelle (API). Diese kann sowohl REST/XML als auch CSV bereitstellen mit Kursdaten bis zurück zum Jahr 1962 z.B. 

Quandl Alcoa WIKI Beispiel

Damit werden folgende neue Kursaktualisierungsgruppen unter anderem sehr einfach möglich:

Quandl - Wiki EOD Stock Prices (FREE)

https://www.quandl.com/data/WIKI 
z.B. Apple https://www.quandl.com/data/WIKI/AAPL-Apple-Inc-AAPL 

Quandl - YFinance (FREE)

https://www.quandl.com/data/YAHOO 
z.B. Apple https://www.quandl.com/data/YAHOO/AAPL-AAPL-Apple-Inc

Quandl - Frankfurt Stock Exchange (FREE)

https://www.quandl.com/data/FSE z.B. Adidas: https://www.quandl.com/data/FSE/ADS_X-Adidas-Ag-ADS_X


Es sind  daneben aber auch spezielle Märkte und Indikatoren auswertbar z.B. 

US Equity Short Interest (FREE)

https://www.quandl.com/data/SI 

Das stöbern in den verfügbaren Datenmengen macht hier durchaus Sinn (siehe https://www.quandl.com/blog/popular-databases). Weitere Listen und Zuordnungen finden sich beispielsweise unter: https://www.quandl.com/blog/useful-lists. Diese Listen sollten dabei importiert und synchronisiert werden können im Optimum, so dass ich eine entsprechende Anbindung nicht nur mit einfacher Anlage einer Aktualisierungsgruppe durchführen möchte.

Ich werde ASAP die entsprechenden Implementierungen in shareHOLDER vornehmen, um Quandl.com nutzen zu können. Hierzu werden nach aktuellem Stand folgenden Arbeitspakete gehören:

  • Programmeinstellungen / Quandl.com - API - Key definierbar
  • Sinnvolle Initiial Kursaktualisierungs-Gruppen erstellen
  • Dokumentation aufbauen
  • Listen-Synchronisation, um die Quandl.com - Symbole einfach in shareHOLDER übernehmen zu können
Nach ersten Tests scheint es aber leider eine Kehrseite zu geben. Es können durchaus valide EOD-Daten verwendet werden, die verfügbaren Kursdaten stehen aber nur mit deutlicher Verzögerungen zur Verfügung. Solltet Ihr selbst Implementierungswünsche und Anmerkungen zur Anbindung haben erreicht Ihr mich unter support@shareholder24.de.

Verbesserung der kostenlosen Kursaktualisierung ab 13.6.x

Mit der in Kürze erscheinenden 13.6 Version wurde eine Integrationslösung des ML-Downloaders in der aktuellen Version 7.1 in shareHOLDER realisiert. Der ML-Downloader (siehe http://www.trading-tools.com/mldownloader-eod-historical-stock-quotes-data-feed-metastock-ascii) ist eine Drittsoftware die Massen-Kursdaten-Downloads von Yahoo (Worldwide) und Google Finance erlaubt bei vorgegebenen Marktlisten, die selbst in sogenannten "Portfolios" gepflegt werden. Sie selbst beschreiben die Lösung auf Ihrer Website mit "Comprehensive downloader for historical, end-of-day and intraday snapshots from 50+ exchanges".

Es werden somit 50+ weltweite Märkte und dessen zugehörige Titel adressiert und gepflegt:

ML Downloader Maerkte 01 ML Downloader Maerkte 02 ML Downloader Maerkte 03

Der bisherige Pflegezustand der Stammdaten von shareHOLDER in den Kernmärkten kann so optimiert werden. Der primäre Anwendungsfall von MLDownloader sollte dabei der Index-Abgleich und die Kursaktualisierung von Märkten sein. shareHOLDER kann neben dem direkten Katalog-Import auch die direkte Verwendung der vom ML-Downloader erzeugten Kursdaten realisieren. Der Endanwender hat dabei die Wahl ob die Kursdaten ausschließlich über den ML-Downloader zur Verfügung gestellt oder ob weiterhin die internen Kursaktualisierungsgruppen verwendet und nur perdiodisch eine Gesamtbereinigung inkl. Aktiensplitts vorgenommen werden sollen.

Da shareHOLDER neben weiteren Kursdatenanbietern ebenfalls Yahoo-Finance und Google-Finance unterstützt ist die Verwendung des ML-Downloaders sowohl ergänzend durch manuelle Synchronisationen als auch exklusiv möglich, wenn die Kursaktualisierungsgruppen auf die automatisch erzeugten ML-Downloader-Import-Adressen für Marktsegmente oder Einzeltitel gesetzt werden.

Die Verwendung der Lösung erfolgt grundsätzlich sehr einfach:
Einmalige ...
- Installation des ML-Downloaders über http://www.trading-tools.com/download
- Einrichtung eines Portfolios über den Wizard d.h. Auswahl der Märkte und gewünschten Listen
- Konfiguration entspechend Dokumentation (siehe Online-Wiki: http://www.shareholder24.de/wiki/display/SHARPUB/ML-Downloader.)
- Einmalige Quotes-Abruf des Portfolios, danach nur noch Inkrementelle Updates

Aufruf von shareHOLDER
- Start des ML-Downloader-Synchs
- Auswahl des gewünschten Umfangs (Katalog und oder Kursdaten)
- Start

Alternativ:
- Einmalig Start des ML-Downloader-Synchs mit Anlage von ML-Downloader-Aktulisierungsgruppen und automatische Umsetzen dieser an den Titeln
- Absofort wie bisher normale Aktualisierung über die Toolbar für Kursdaten. Es wird dann automatisch der letzte Kursdatenstand vom ML-Downloader verwendet.

Die aktuelle Version 13.6.0 stellt eine initiale Lösung dar, die je nach Feedback weiter ausgebaut werden soll. 
Ich werde selbst schrittweise umstellen, so dass auch Batchimports und Pflegeprozesse realisiert werden können. Die Vorteile und Nachteile der Lösungen habe ich im Wiki beschrieben, denke aber dass durch die flexible Auslegung und Nutzung, die jeweils eigenen Vorteile genutzt werden können. Schwächen der Yahoo-Kursdatenversorgung wird das System aber selbstverständlich nachwievor nicht lösen!


Kursaktualisierung || Tages-und Historische Daten (Update 2013-05)

Um die aktuellen Möglichkeiten für kostenlose Kursaktualisierungen mit historischen Kursdaten zu zeigen, hier ein aktuelles Update. Das Ergebnis der automatischen Prüfung der Kursaktualisierung in SHAREholder wurde direkt im Programm erzeugt über Stammdaten (Doppelklick auf Titel) / Reiter Kursaktualisierung / Alle Prüfen. Die Daten sind dann nur mit dem Kontextmenü in der Liste als "CSV"-exportiert. Diese Beispieldaten beziehen sich dabei auf die "Deutschen Bank" von heute. Um die Ergebnisse nochmals zu dokumentieren, ist lediglich in Excel nochmals eine Farbkodierung vorgenommen worden.

Hierbei haben sich einige Punkte verändert seit der letzten Prüfung. So wurde für Consors nochmals der SSL-Support in SHAREholder geprüft und angepasst (Version 13.2.3). Neu hinzugenommen wurden die Kursaktualisierung über Börse-Freenet. Hierbei sind erfreulicherweise sehr gute Aktualisierungszeiten und vor allem Kursdaten bis zurück in das Jahr 2010 möglich. Für Ariva wurden in 13.2.3 kleinere Korrekturen vorgenommen, so dass die Aktualisierung nun auch wieder bis zum Jahr 2010 zurückgehen. Grundsätzlich scheint die Performance aller genutzten Websites zum letzten Vergleich ausgebaut worden zu sein, so dass alle Anfragen im Schnitt <0.7s zurückgegeben werden können. Das interessante ist, dass insb. über Ariva, Yahoo und börse-freenet Kursdaten bis zum Jahr 2010 eingelesen werden können. Die Rückgabe erfolgt dabei in weniger als einer Sekunde pro Abfrage und Titel.

Hinzugenommen wurde auch die Börse Wien für den Abruf über Consors.DE. Sollten Ihnen weitere Websites bekannt sein, die in SHAREholder zur Kursdatenversorgung genutzt werden sollen, schreiben Sie mir eine kurze Mail. Ich werde die Integration dann entsprechend prüfen!

Bei der Aufnahme von boerse-freenet ist mir die unzureichende Dokumentation aufgefallen. Dies habe ich soeben an der Integration von boerse-freenet nachgeholt und in der Online-Hilfe bereitgestellt.

http://www.shareholder24.de/boersensoftware-wiki/display/SHARPUB/Internetadressen+-+und+Variablen

Hierbei ist folgendes Schaubild auch nochmals entstanden, was das Grundprinzip vereinfacht erklärt. Was das Schaubild nur andeutet, sind die Besonderheiten. In der Aktualisierung können sowohl CSV als auch HTML-Seiten selbst geparst werden. Es ist möglich genutzte Internetvariablen statisch zwischenzuspeichern an einem Titel oder sogar dynamisch mit jedem Request (natürlich dann deutlich langsamer und ineffizient). Internetvariablen können dabei selbst wieder Variablen enthalten, so dass hier auch Mehrfach-Auflösungen umsetzbar sind. Dies dient der Auflösung von internen genutzten Website-Schlüsseln, um an die Zieladressen für Kursaktualisierungen auf Webseiten heranzukommen. Auch die Verwendung von HTTPS-Zieladressen (z.B. Consors) ist möglich, so dass eine bestimmte Flexibilität erreicht werden kann.

Vergleich und Empfehlungen für die unterschiedlichen freien und kostenlosen Kursdatenanbieter

INTERNE STATISTIKEN UND AUSWERTUNGEN

Vergleich-Börsenkurs-Anbieter

Nachfolgend finden Sie eine aus SHAREholder heraus generierte kurze Vergleichsdarstellung der möglichen Aktualisierungsformen mit dem aktuellen Stand von der 2.10.5.2. Ich selbst habe nur einen rechte kleine 2MBit-DSL-Anschluss, so dass die Aktualisierungen bei Ihnen hoffentlich noch wesentlich schneller gehen. Für den Vergleich habe ich stellvertretend BB-Biotech verwendet. Die Aktualisierungen sind weitgehend automatisch abgelaufen und ein händisches Eintragen von Variablen usw. war nicht notwendig. Es ist lediglich die Einspielung der aktuellsten Stammdaten.MOD (als Modul) notwendig.

Grundsätzlich gilt:
- CSV-Anbindungen sind natürlich deutlich schneller als in HTML bereitgestellte Kursdaten
- Die Kursdatenbasis geht bis zu 13 Jahren
- Sollten Sie bei einem Einzeltitel Probleme mit korrekten Kursdaten haben, probieren Sie die neue Funktion im Stammdatendialog / Reiter Kursdaten und nehmen hier eine direkte Kursprüfung vor. Es bringt oftmals bereits einen Vorteil nicht nur die Aktualisierungsgruppe sondern auch den Marktplatz/Börse zu wechseln.
- Die Entscheidung muss nicht zwingend zwischen Geschwindigkeit und Kursdatenbasis/-Jahre getroffen werden, da insb. Ariva und Yahoo beides zu gleich anbieten. Sollte keiner dieser Datenanbieter Ihnen die notwendigen Kursdaten liefern können, so werden Sie hier jedoch selbst entscheiden müssen, ob Sie ein paar Sekunden warten oder vielleicht sogar nur mit Kursdaten der letzten Monate arbeiten können ohne eine komplette Historie zu haben.


Wie geschrieben kann eine derartige Analyse mit der 2.10.5.2 Version jeder Kunde selbst durchführen. Ich habe lediglich mit Excel die Spalten farblich markiert. Hierzu über Stammdaten (Doppelklick auf einen Titel) / Reiter Kursaktualisierung / Button "Alle prüfen", danach über das Kontextmenü (r. Maustaste) in der Ergebnisliste "Export to XLS" wählen. Sie haben dann eine verwertbare CSV-Datei vorliegen.

Für die 2.10.5.3 Version sind 3 weitere Kursdatenanbieter von mir vorgesehen und in Vorbereitung. Ich bleibe dran, so dass beinahe immer eine Kursaktualisierung möglich wird

Newsletter Anmeldung
Erhalten Sie Benachrichtigungen für aktuelle neue Handels-Strategien, Webinar-Termine oder neue Video-Tutorials!