Börsensoftware SHAREholder

Shareholder-Logo

  • EINE integrierte Börsensoftware für Depotmanagement, Fundamentalanalyse und Technische Analyse 
  • Kostenlose Kursdatenbank für registrierte Anwender
  • Qualitative historische Kursdaten und Fundamentaldaten über Tai-Pan EOD oder über kostenlose Kursdatenbanken
  • Einmal-Lizenz-Kosten mit der Option einer lebenslangen Updateberechtigung
  • Abbildung von professionellen Handelsstrategien (inkl. Susan Levermann Strategie)

Download

Download Installationsprogramm (Setup)

Mindestvoraussetzungen:

  • Es wird eine Auflösung von mind. 1150 x 800 Pixeln benötigt 

Preise

Vollversion erwerben

Erhalten Sie den vollen Funktionsumfang inkl. kostenloser nutzbarer Börsenkurse (Quandl.com, Yahoo etc.):

  • als Standardversion (49€) oder Profiversion (99€)
  • optional mit einer lebenslangen Updateberechtigung
  • Kostenlose eigene End-of-Day-Kursdatenbank (-30 Tage, -500 Tage) für die wichtigen europäischen und amerikanischen Titel auf Basis von Yahoo-Kursdaten

Zahlbar mit: logo paypal 100x27 / Überweisung

  • Home
  • Community
  • Investment-Ideen und News zur Börsensoftware
  • Blog
  • Depotimports und Broker-Anbindungen

Depotimports und Broker-Anbindungen

Datenimport von comdirect Depots

Sie können ab der 13.8.x Version sehr einfach auch eigene Depot-Imports definieren, die automatisch oder halbautomatisch abgebildet werden. Ich habe hierzu begonnen erste Beispiele aufzubauen.
Der Start soll dabei Comdirect sein. Es ist damit nun möglich das Comdirect-Depot innerhalb von ca. 30 Sekunden in shareHOLDER zu übernehmen. Der Use-Case hier ist vor allem, dass wesentlich mehr Depotfunktionen und Depotmanagement-Funktionen zur Verfügung stehen. Mehrwertig sind hier unter anderem:

  • Nutzung von (virtuellen) Stoppkursen
  • Nutzung ausführlicher und vernünftiger eigener Metadaten, so dass die Depotwerten überhaupt differenzbar sind insb. Fonds und ETFs sind oft mit kryptischen Namen versehen
  • Zugriff auf eine Gesamt-Depotansicht auch über mehrere Depots
  • Depot-Kennzahlen

Die exakte Anleitung findet sich in der Dokumentation unter: http://www.shareholder24.de/wiki/display/SHARPUB/Import+von+Depot-Daten+von+Comdirect
comdirect Depot Import Beispiel
Ein wichtiger Kernaspekt ist zudem die im Comdirect nicht direkt einsehbaren Gebühren-Struktur. Hier kann man nur selbst manuell über die Umsätze zurückrechnen. In Shareholder wird dies direkt und übersicht angezeigt und kann auch in der Gewinnberechnung korrekt eingerechnet werden. Die Ansichten in comdirect sind hier leider unehrlich.

Hier eine Beispielsicht:
comdirect Geb Org Ansicht
und die zugehörige Depotansicht in shareHOLDER. 
comdirect Geb Ansicht SH24

Diese Daten können innerhalb der Depotansicht in shareHOLDER per Programmeinstellungen unterschiedlich berücksichtigt werden. Sie erhalten aber in jedem Fall einen effektiven Überblick über die tatsächlichen Kosten:

comdirect Geb Einstellungen SH24

Einbindung IC-Markets-History über eigenen cBot-Exporter für IC-Markets-Algo und IC-Markets-cTrader

Für alle Nutzer des CFD-Brokers "IC-Markets" gibt es absofort einen eigenen cBot d.h. eine einbindbare Programmroutine für den IC-Markets Algo als auch den IC-Markets cTrader. Dieser ermöglicht die abgeschlossenen Trades automatisch in SHAREholder übernehmen zu können. Der Export erfolgt dabei in einem für SHAREholder sofort verwendbaren Format inkl. Abgleich des aktuellen Kontostands und der Import über die Standardimport-Schnittstelle für CSV/XLS-Transaktionen. Der Import erfolgt dabei möglichst automatisiert d.h. es kann sowohl ein Ziel-Depot angegeben werden für den Import, als auch das Daten-Verzeichnis automatisch übernommen werden ("Use-Default-SHAREholderDataPath").

Um den cBot zu nutzen muss daher lediglich der
# Bot einmalig installiert werden per Doppelklick auf die cBot-Datei
# PLAY-Button gestartet werden, nachdem die eingestellte
# Depotdatei und das Startdatum festgelegt worden sind.

Alles andere verläuft automatisch. SHAREholder importiert die dabei erzeugte Autoimport.CSV-Datei automatisch beim nächsten SHAREholder-Start. Alle weitergehenden Analyse und Auswertungen können damit direkt und ohne weitere Aufwände mit Logins in Weboberflächen etc. vorgenommen werden. Berücksichtigt werden dabei alle Transaktionen des Brokers, aber aus technischen Gründen aktuell leider noch kein Ein-und Auszahlungen auf das Konto. Diese müssen vorerst noch manuell berücksichtigt werden.

HistoryToCSV Exporter IC Markets
Lebenslange Börsensoftware-Lizenz
Shareholder wird grundsätzlich über eine einmalige Lizenz (ab 49€) erworben mit uneingeschränkter Nutzung nach dem Kauf. Nur der Zugriff auf die aktuellsten Versionen ist auf 1/2 Jahr eingeschränkt. Optional kann eine lebenslange Lizenz für den Zugriff auf alle zukünftigen Updates erworben werden. Als Besonderheit wird eine tägliche Kursdatenbank zusätzlich kostenfrei zur Verfügung gestellt für alle registrierten Anwender.