OnVista Portal und App-Synchronisation

Mobile-App-Lösung durch onVista mit Echtzeitkursen

Sie können über ShareHolder als Börsensoftware die onVista-Online-Angebote und als auch die onVistaApp als Mobile Lösung über eine Synchronisationsfunktion nutzen. Diese gleicht automatisch die Watchlisten als auch das Depot zum Online-Portal von OnVista ab. Sie können dabei die Anlage sowohl in onVista als auch in ShareHolder federführend durchführen und dann jeweils in die andere Richtung abgleichen. Die Synchronisation kann damit in beide Richtungen erfolgen.

Die Nutzung von ShareHolder in Kombination mit den OnVista-Möglichkeiten hat erhebliche Vorteile:

  •  Mobile Nutzung mit Echtzeitdaten aus OnVista
  •  Handelsstrategien zur Bewertung von Kauf-Kandidaten auf Basis von mobil gepflegten Watchlisten in ShareHolder
  •  Spätere automatische Signale durch Stop/Zielkursmarken die aus ShareHolder kommen
  •  Tiefenanalyse mittels Web-Recherche-Tools und Detail-Listen in ShareHolder, um insb. die Fundamentaldaten und technische Daten zu vergleichen
  •  Automatische Massendaten-Imports von den Konten und Brokern über ShareHolder und Übernahme dann per Klick in OnVista

Transaktionsdaten und Kontobewegungen im Abgleich zwischen ShareHolder und OnVista

Ich möchte als Kunde die Live-Depot-Ansicht über die Mobile-App von onVista nutzen. Hierfür sollten die Transaktionsdaten aus ShareHolder zu OnVista einzeln bzw. für ein ganzes Depot übertragen werden können. Dabei sollten die notwendigen Standardinformaitonen wie Transaktionskosten, Stücke, Titel, Kurs und Kommentare übertragen werden. Für die erste Version sollten folgende Optionen erlaubt sein:

  •  Käufe und Verkäufe
  •  Cash-Positionen


Synchronisation der Watchlisten von onVista zu ShareHolder

ls Nutzer möchte ich in OnVista insb. über die Mobile-App interessante Watchlisten-Einträge jederzeit und überall sammeln können. In ShareHolder möchte ich dann für eine vertiefene technische und fundamentale Analyse die Titel aus den vorhandenen Watchlisten einzeln oder vollständig in die ShareHolder-Watchlisten übernehmen können. Hierfür sollen die Watchlisten-Titel synchronisiert werden können. Für die Nutzerführung sollte ein Delta-Abgleich erfolgen, so dass schnell sichtbar wird, welche Titel bisher noch fehlen.

Akzeptanzkriterien
  •  Auslesen und Anzeige der vorhandenen Watchlisten von OnVista zur Selektion
  •  Auslesen der ETF/Aktien/Assets innerhalb einer Watchliste mit Basisdaten
  •  Support der Notizen aus onVista-Watchlisten
  •  Support des Erstellungsdatums aus den OnVista-Watchlisten
  •  Automatische Titelanlage wenn ein Titel bisher in ShareHolder unbekannt war
  •  Automatischer Fundamentaldatenabgleich bei neuen Titeln, so dass sofort mit diesen gearbeitet werden kann
  •  Automatische Aktualisierungsgruppenzuordnung für OnVista-Profile je nach Quote-Market
  •  Automatische Erst-Kursaktualisierung für neue Titel, so dass auch die Initial-Kursdaten vorhanden sind
  •  Möglichkeit auch "NEU" auszuwählen, wenn eine komplette Watchliste angelegt und übernommen werden soll von OnVista
  •  Sowohl das Hinzufügen von Einzeltiteln als alle auf "einmal" muss möglich sein