• Home
  • Blog
  • ML-Algotrading und Kursvorhersagen (mit Timeline)
17.10.201910:32
Marktausblick DAX vom 13.10.2019 Der Markt will scheinbar weiterhin laut dem Kursprognose-System nach oben. Die Sorgen um die Konjunktur, Handelskrieg und BREXIT-Sorgen bleiben, aber das Prognose-System setzt für den DAX vorerst weiter auf nur kurze Konsolidierungen, um dann deutlich bis 12800 zu steigen. Dies ...
17.10.201910:32
Marktausblick 29.09.2019 Heute einfach einmal als Videoausblick, da die Botschaften und Informationen wesentlich eleganter und einfacher vermittelbar sind. Das erste Video zum Marktausblick ist etwas länger geworden. Ich werde die kommenden Male max. 10min anstreben.
17.10.201910:32
Maerkte stehen vor deutlicher Erholung Auch wenn es praktisch verrückt ist und die Fundamentaldaten sich eher weiter eintrüben, setzt das Trading-System wieder in der 30d-Vorhersage auf Long. Der Bot agiert aktuell im Trading-Setup noch zu aggressiv, so dass die Einstiegslevel sich fortan an den Ziel-Prognosemarken ...
17.10.201910:32
Kurzfristige Konsolidierung, aber mittelfristige Seitwärtsbewegung Die weitere geldpolitische Lockerung der EZB und die nun bereits in Aussicht gestellten Zinssenkungen der FED, die vom Anleihenmarkt bereits vorweg genommen worden sind, führten zu einer sehr guten Wochenperformance an den beobachteten Kernmärkten (DAX, S&P500, Nasdaq 100). Diese wurde ...
17.10.201910:32
Kursvorhersage DAX deutet weiter auf eine Haengepartie hin Der Markt will scheinbar weiterhin noch keine Entscheidung treffen. Die Prognosen pendeln weiter umd die 12.000 für den DAX. Die zuletzt positiven Anstiege nur aufgrund von mutmaßlichen FED Zinssenkungen, die der Markt annimmt, werden aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder neutralisiert ...
17.10.201910:32
Kursvorhersagen gehen von einer Konsolidierung in den kommenden Tagen aus dramatische Kursverluste DAX schlägt sich tapfer und auch die Kursvorhersage antizipieren aktuell lediglich nur noch eine Seitwärtsbewegung. S&P500 wird nicht mehr lange seine Position halten können und zunächst die Tiefs testen, bevor es wieder aufwärts gehen könnte., Praktisch spiegelbildlich das Bild für ...
17.10.201910:32
DAX bewegt sich praktisch auf Ideal-Linie der 10d-Vorhersage Der DAX bewegt sich hier von Freitag zu heute auf der Ideallinie. Wie vorhergesagt bleibt es heute zunächst relativ entspannt. Eine Konsolidierung nach unten bis zu 11.660 Punkten ist jedoch laut Prognosen wahrscheinlich. Das Pyramiden-Setup, hier mit 4 Einzelpositionen, ist ...
17.10.201910:32
Wochenausblick DAX: Nach Mexiko-Deal schrittweise Abstieg Der Ausblick für die kommende Woche ist eher verhalten für den DAX. Der Mexiko-Deal und die FED haben hier nochmals neben der technischen Erholung eine Kurserholung befeuert auf niedrigem Niveau. Diese sollte den Kursprognosen folgend jedoch bereits Anfang kommender Woche ...
17.10.201910:32
Intraday-Wechsel „stören“ das Setup Die heutigen Intraday-Wechsel haben leider Trades ausgelöst, die anschließend mit Stopps ausgelöst wurden. Hier fehlt aktuell noch eine Anzeige der Intraday-Entry/Exit-Points. Dies werde ich noch nachholen. Von der Richtung bleibt es weiter Short, auch wenn die Erholung noch zaghaft weitergeht.
17.10.201910:32
AlgoBot MVP – Version läuft nun in der Praxis Der ML-AlgoBot ist nun soweit abgeschlossen, so dass die Risk-Lines korrekt gesetzt werden und ein automatisches Update nach einem festgelegtem Intervall erfolgen kann. Auch die Tages-Übersicht ist nochmals etwas optimiert. Das Projekt ist nur ein reines nebenberufliches Hobby, aber ich ...
17.10.201910:32
Punktlandung beim SP500 Zielmarke wurde erreicht. Die Ursprungsschätzung lässt aber eine zweite Abwärtswelle erahnen. Die Prognosen sind von aber bereits eine Woche alt. Die aktuellsten Vorhersagen im Bot geben aber aktuell noch kein anderes Bild. Die nächste Neuberechnung liegt dann heute Abend ab ...
17.10.201910:32
Update ML-AlgoBot Der Bot steht nun soweit, so dass die Start-Titel (DE30, US100, US500, Gold) zur Verfügung stehen. Die Konfigurationen und Logins werden nun ebenfalls gespeichert und müssen nicht immer wieder neu eingegeben werden pro Titel. Das System unterstützt sowohl Long, als ...
17.10.201910:32
Börsensoftware Schall oder nur Rauch? Ich bin gerade dabei die letzten Schritte zu gehen, um den ML-Algotrader als MVP ab Montag in der Praxis zu verproben. Sinn und Unsinn einer Börsensoftware im Zeitalter von AlgoTrader-Bots? Dabei möchte ich noch einen Schritt zurückgehen und über den ...
17.10.201910:32
ML-AlgoTrader lauffähige Alpha – Version steht … Der AlgoTrader-Bot nimmt nun weiter gestalt an, dabei sind nun die Grundfunktionen vorhanden. Als ein Abfallprodukt ist die Hauptansicht nun etwas „aufgefrischt“ und die historischen Daten werden nicht mehr als Punktwolken sondern als Verlauf angezeigt. Dabei können die Einzelwerte mit ...
17.10.201910:32
Markt mit kurzfristiger und temporärer Erholung wahrscheinlich Kurzupdate aus der Kursvorhersage-App für den DAX ohne viele Worte. Wie die Lila-Punktwolken (rollierende vorherige 30d-Prognosen) zeigen, ist aktuell ein abfallender Markt wahrscheinlich. Wenn der Markt dabei aus der aktuellen Darvas-Box nach unten bricht, sollte es zunächst noch bis zu ...
17.10.201910:32
AlgoTrader-Bot nun mit XTB-Livecharts und Prognose-Chart mit Historischen Prognose-Datenpunkten Ich habe heute den AlgoTrader-Bot wie geplant deutlich nach vorne bringen können. Zunächst ist das Chartbild für die Einzelprognosen durch Darvas-Boxen-Charts aufgewertet. Dabei werden aber zeitlich die historischen Kursprognosen (Lila=30d, Gelb=10d, Grün=5d) eingezeichnet, um so den Verlauf sehr einfach und ...
17.10.201910:32
Markt – Prognosen verschlechtern sich deutlich Die neuesten Prognosedaten zeigen eine deutliche Verschlechterung auf 30d im DAX als auch im SP500. Aus Gold wird auch der Algo nicht schlau. Die neuen Prognosen sagen statt der vorherigen deutlichen Up-Bewegung nun eher Abwärtspotential voraus. Der Ausbruch nach oben ...
17.10.201910:32
Wireframe AlgoBot/Entwurf Erste Setup-Idee von der UI-Seite für die Entwicklung des Bots steht nun: Nutzung von Darvas-Boxen für die gewählten Chartebenen (M30, H1, H4, D1) Anzeige der Pyramiden-Einstiegspunkte und echten Einstiege mit unterschiedlichen Farblinien, ebenso wie die Stopp-Niveaus Konfiguration der Kern-Einstellungen des ...
17.10.201910:32
Risiken werden vom Markt nicht gesehen Mittelfristig wird der Markt, wenn ich den Prognosen eine gewisse Wahrscheinlichkeit gebe, abgeben auf Sicht von 30 Tagen. Der Markt konsolidiert aktuell jedoch zunächst in einer engeren Range. Die Prognosen sind dabei aktuell volatil (grau = alte Prognosen).
Für den ...