20.07.2019 - DAX und Gold Prognose

Hier eine aktualisierte Prognose für wichtige Kernmärkte auf Basis des Prognose-Service für zukünftige Marktentwicklungen. Leider gibt die Prognose weiterhin nur Anhaltspunkte für eine weitere Seitwärtsbewegung für den DAX. Der Algotrader (ML-Algotrader) positioniert sich daher aktuell nur für Breakouts aber nicht in den Markt hinein, da die Chancen zunächst nicht hoch genug sind.

Die Berechnungen für die Prognose des DAX basieren auf den Kursprognose-Service von SHAREholder, der in Kürze weitere Zeitfenster für die Kursprognose aufnehmen wird. Aktuell sind es 5, 10 und 30 Tage als Zeiträume für die Prognosen. Da der ML-Algotrader als eigene Börsen und Trading App vor allem kurzfristig traden soll, strebe ich hier noch eine weitere Zwischenstufe an.
20190720 DAX Prognose
Anders als man aktuell erwarten würde ist der Goldpreis aktuell ebenfalls ohne massive Anstiege, so wie diese zuvor vorhergesagt worden sind. Der Anstieg nun weit über 1400€ muss jetzt durchaus erstmal verarbeitet werden. Sollte Trump allerdings den Währungskrieg mit Unterstützung der FED zeitnah starten, sollte es kaum ein Halten mehr geben für Gold.
20190720 Gold Prognose