• Home
  • Blog
  • Investment-Ideen
  • Suche nach dem optimalem Sparplan-Wert am Beispiel von Smartbroker-Sparplänen (1852 Titel)

Suche nach dem optimalem Sparplan-Wert am Beispiel von Smartbroker-Sparplänen (1852 Titel)

Sparplan-Liste aufrufen

Hierzu einfach im Smartbroker die Sparplan-Liste aufrufen durch "Suchen" mit optionaler Einschränkung ob Sie nur ETFs, ETCs, Aktien oder Fonds wünschen.

Mehr Details

Komplette Sparplan-Liste mit Name, WKN und ISIN einfach in die Zwischenablage kopieren

Kopieren Sie einfach mit der Maus die komplette Sparplan-Liste mit Name, WKN und ISIN und wählen dann über das Kontextmenü des Browsers "Kopieren".

Mehr Details

Inhalt in Excel übernehmen und in die richtigen Spaltenreihenfolge bringen

Öffnen Sie nun Excel und übernehmen Sie die Inhalte aus der Zwischenablage. Bringen Sie dabei die Spalten in die richtige Reihenfolge, so dass der Name, die WKN und schließlich die ISIN abgebildet werden in der Spaltenreihenfolge. Spoeichern Sie die Datei als CSV-Datei auf Ihrem Rechner als z.B. "Smartbroker-Sparplan-Titel.csv". 

Mehr Details

Marktliste in SHAREholder einfach über Import anlegen

Öffnen Sie SHAREholder und gehen unter Einstellungen / Märkte. Erstellen Sie einen neuen Markt z.B. "Sparplan-Zertifikate (Smartbroker)". Wählen Sie nun unter Marktliste (links unten) als Strukturliste die Name;WKN;ISIN Variante aus und öffnen unter dem Button "Marktliste importieren" die soeben abgespeicherte Liste aus Smartbroker.

Mehr Details

Handelsstrategie "Momentum-RSL" aufrufen und den Markt "Sparplan-Zertifikate (Smartbroker)" wählen

Nachdem die Marktliste angelegt worden ist und die Kursaktualisierungsprofile hinterlegt und die Kursdaten einmalig aktualisiert worden sind, kann sofort eine Handelsstrategie genutzt werden. Eine optimales Setup erlaubt Ihnen hier die Momentum-Strategie die eine optimierte Auswahl von Titeln auf Basis der langfristigen, kurzfristigen Performance als auch dessen Schwankungsbreite/Volatilität erlaubt.

Mehr Details