Release 22.5.5 - Depot-Import-Assistenten ausbauen für Konto und Depot-Imports

Abgeschlossene Themengebiete (Epics)


    Weiterentwicklungen der Börsensoftware mit diesem Release

    • IssueID:1475 Automatische Generierung eines Import-Profils: Weitere Optimierungen (ab .5)

      Themengebiet:
      In Summe können nun beinahe alle vorhandenen Profile automatisch aus den Beispieldaten generiert werden. Problematisch sind in Verwendungszwecken versteckt aufgenommene Informationen. Diese müssen weiterhin über Patterns definiert werden.
      • Automatische Datum-Format-Festlegungen inkl. Pattern-Suche
      • Automatische Zeit-Format-Festlegungen inkl. Pattern-Suche
      • Kauf, Verkauf, Einzahlung, Auszahlung und Dividende automatisch zuordnen
      • Unterstützung von Notizen/Formaten im Preview
      • Default-Column-Separator nur nutzen, wenn plausibel
      • Dezimalseparator automatisch feststellen
      • Depot aus dem Dateinamen automatisch generieren
      • Optimierung zur Erkennung der Headzeile (muss nicht mehr in der 1. Zeile stehen)

    • IssueID:1474 Mehrere Titel gleichzeitig (über die ISIN) zu einer Watchliste hinzufügen z.B. zur Übernahme aus vorherigen Filterlisten (.5)

      Themengebiet:
      Ich möchte mehrere Watchlisten-Titel gleichzeitig hinzufügen können d.h. eine ISIN pro Zeile die ich z.B. aus Excel kopiert habe. So kann ich aus anderen Filter-Listen-Systemen z.B. Traderfox mit einem Klick sehr viele Einzeltitel automatisch in die Börsensoftware übernehmen. Folgende Besonderheiten für eine gute Nutzung sind umzusetzen:
      • Reihenfolge der importierten ISIN bestimmt die Positionsnummer. Es können damit vorsortierten Listen übernommen werden.
      • Aufgenommene Beobachtungstitel sollten einen gemeinsamen Kommentar nutzen können

    • IssueID:1471 Depot-Import-Assistent: Kopfzeilen von Importdateien automatisch ignorieren (ab .4)

      Themengebiet: Vereinfachung der Installation und Aktualisierungen für die Nutzer
      Kopfzeilen von Importdateien zeigen aktuell beim Import einen Fehler in den Logdaten. Diese können jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit erkannt werden und sollten daher auch ignoriert werden können. Das Verhalten würde die Lesbarkeit der Log-Dateien erhöhen.

    • IssueID:1470 Automatische Generierung eines Import-Profils auf Basis einer Beispiel-Datei (ab .4)

      Themengebiet: Vereinfachung der Installation und Aktualisierungen für die Nutzer
      Auf Basis eines Beispiels soll automatisch die komplette Konfiguration erzeugt werden. Eine nachfolgende Bearbeitung ist dabei nicht ausgeschlossen, die einfachen und möglichen Zuordnungen sind dabei aber bereits getroffen ohne den Syntax der Importprofile kennen zu müssen.

    • IssueID:1464 Depot-Import-Assistent: Laden eines Default-Templates im Editor

      Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Ideen und Verbesserungen
      Es sollte möglich sein ein Default-Template zu laden im Editor, so dass ein guter Startpunkt vorliegt für die Entwicklung eigener Import-Profile. Das Default-Template sollte dabei selbst editierbar sein, so dass man es selbst verändern kann.

    • IssueID:1462 Automatische Individualisierung von Aktientiteln für Depot-Titel

      Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Ideen und Verbesserungen
      Als Nutzer möchte ich alle Einstellungen für meine Depottitel automatisch gesichert wissen d.h. Stammdaten-Updates sollten keine Daten von meinen Depottiteln überschreiben. Diese möchte ich komplett selbstständig pflegen und verwalten inkl. Währungseinstellungen, Bilanz und Prognosedaten des Unternehmens. Hierfür sollte in den Programmeinstellungen eine neue Option angeboten werden ("Alle Depottitel automatisch individualisiert als Aktientitel speichern")

    • IssueID:1465 Depot-Import-Assistenten: Fehlermeldungen deutlich optimieren und auch Logs aus der Preview zugänglich machen (.1)

      Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Ideen und Verbesserungen
      Im Import-Assistent sollten auch aus der Preview vorhandene Log-Informationen direkt geöffnet werden können. Try-Adapt-Optimize-Zyklen sind dadurch deutlich einfacher möglich. In diesem Zuge wurden alle Fehlermeldungen deutlich ausgebaut und vor allem einfacher lesbar gestaltet und Gruppierungen von Fehlerhinweisen für eine Importzeile genutzt.

    • IssueID:1466 Umstellung GitLab von iterations auf milestones

      Themengebiet:
      GitLab hat die Nutzungs-Anwendungsfälle der Iterations umgestellt. Das Setup muss damit auf Milestone-Datenmodelle umgesetellt werden, damit die Release-Notes weiterhin generiert werden können.

    • IssueID:754 Depot-Import-Assistent: Preview-Funktion implementieren (Von Ihnen gewünschte Story mit Votes::10)

      Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Ideen und Verbesserungen
      Als Nutzer möchte ich sehen können, wie der Import erfolgt d.h. welche Informationen tatsächlich wie eingelesen worden sind. Hierbei wird unterhalb der Q(uell)-Zeilen die eigentliche Import-Zelle übernommen. DoD
      • Preview-Funktion liegt grundsätzlich vor, kann aber platzsparend eingeklappt werden
      • Preview-Funktion kann jederzeit manuell erneut aktualisiert werden, wenn sich die Datengrundlage geändert hat. Im Default wird bei Laden der Datendatei diese auch im Preview umgehend ausgewertet.


    Korrekturen innerhalb der Börsensoftware

    • IssueID:1468 Einzahlung während einer Hintergrundberechnung führte zu einem Fehler (.3)

      Durch eine technische Besonderheit konnte bei Hintergrund-Berechnungen z.B. der Equity-Charts ein Problem entstehen, wenn gleichzeitig versucht wird eine neue Transaktion oder Ein/Auswahlung vorzunehmen.

    • IssueID:1469 Zertifikate, Wikifolios und Optionsscheine wurden nicht sofort erkannt, wenn diese als neue Titel eingegeben worden sind

      Das automatische Import-Profil ignorierte Besonderheiten für Zertifikate, Wikifolios und andere Assetklassen/Kategorien die nicht Aktien sind. Es muss hierfür das Stammdaten-Profil neu eingespielt werden bei Bestands-Installationen.

    • IssueID:1449 XTB-Broker-Datenabruf übernimmt den Kontostand nicht

      Seit einigen Versionen funktioniert die korrekte und unmittelbare Übernahme des Kontostands vom XTB Konto nicht mehr, obwohl alle anderen Synchronisationen weiterhin anstandslos funktionieren.

    Hintergründe und Informationen zur Arbeit an der Software
    • Ein besonderes Dankeschön an alle Kunden für Ihre Fehler/Anforderungsrequest's, die mit diesem Release berücksichtigt werden konnten!
    • Ich entwickele das Projekt nebenberuflich weiter. Ich habe einen großen Spaß dabei die Lösung weiterzuentwickeln. Das Zeitinvest für dieses Release zur Weiterentwicklung betrug in Summe:
       17.3h