Release 21.10.11 - OnVista-Anbindung Musterdepot und Watchlisten-Abgleich inkl. Mobile-App-Nutzung

Abgeschlossene übergeordnete Themengebiete (Epics)

  • EpicID:14 Synchronisation Online-OnVista-Angebote (2021-10-10 bis 2021-10-31)
    Als Nutzer möchte ich die onVista-Online-Angebote und damit auch die onVistaApp nutzen können für meine Watchlisten als auch für mein Depot. Um eine Doppelarbeit zu vermeiden, sollte ShareHolder eine native Anbindung der multiplen Depots und Watchlisten erlauben über Synchronisation. Als Nutzer möchte ich dabei selbst entscheiden, ob ich zuerst einen Depotwert oder eine Watchliste seitens onVista anlege oder in ShareHolder. Die Synchronisation sollte damit in beide Richtungen funktionieren. Da ich aktuell nur begrenzt Zeit habe, gebe ich bereits eine Freigabe auf BETA-Stadium der OnVista-Synchronisation. Im Programm ist eine Feedback-Funktion integriert, so dass du als Kunde mir sehr früh Rückmeldung zum aktuellen Entwicklungsstand geben kannst. Ich freue mich über das Feedback! Die Nutzung von ShareHolder in Kombination hat erhebliche Vorteile:
    • Mobile Nutzung mit Echtzeitdaten aus OnVista
    • Handelsstrategien zur Bewertung von Kauf-Kandidaten auf Basis von mobil gepflegten Watchlisten in ShareHolder
    • Spätere automatische Signale durch Stop/Zielkursmarken die aus ShareHolder kommen
    • Tiefenanalyse mittels Web-Recherche-Tools und Detail-Listen in ShareHolder, um insb. die Fundamentaldaten und technische Daten zu vergleichen
    • Automatische Massendaten-Imports von den Konten und Brokern über ShareHolder und Übernahme dann per Klick in OnVista
    Weitere Infos für die Mobile-App:


Konkrete Weiterentwicklungen (Stories)

  • IssueID:1378 Transaktionsdaten-Import mit Umrechnungskursen sowohl zur als von der Hauptwährung z.B. EURUSD und USDEUR (ab .11)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Beim Import von Transaktionsdaten sollte in beide Umrechnungsrichtungen ein Import möglich sein z.B. mit EURUSD als auch mit USDEUR. Hierfür wurde ein neues Importfeld eingeführt: WIKI-Beschreibung

  • IssueID:1367 Website-Umbau auf neues Design inkl. Upgrade auf die aktuellste CMS-Version (ab .8)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Die Website sollte deutlich moderner und fokussierte aufgebaut werden d.h.
    • Darstellung der Besonderheiten
    • Darstellung der Kernfeatures
    • Darstellung der vorhandenen erweiterten Funktionalitäten
    • Darstellung der möglichen Ausbaustufen mittels AddOns
    Dabei sollten mind. folgende Seiten umgebaut werden:
    • Startseite
    • Menü-Struktur
    Neue Funktionalitäten und Verbesserungen:
    • J4-Upgrade und damit aktuellste CMS-Version mit Zukunftssicherheit
    • Sticky-Header für eine bessere Navigation
    • Optimierte Platznutzung auf allen Bildschirmgrößen
    • Optimierte Ladezeiten und Ressourcennutzung der Assets
    • Highlight-Suche d.h. die Suche markiert nachfolgend den Suchbegriff an den Fundstellen
    • Performance-Optimierung mit einem PageSpeed-Index nun von >95
    • Kategorien und Themen-Zuordnungen optimieren
    • Aktualisierung der Inhalte und Zuordnungen

  • IssueID:1345 onVista-Sync: Kurzes Begleitvideo zu den Use-Cases und zur Nutzung (Von Euch gewünschte Story mit Votes::1)
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Begleitend zur Veröffentlichung des neuen Releases sollte ein kurzes Youtube-Video bereitgestellt werden, was die Use-Cases und die Nutzung erklärt. Use-Cases:
    • Spontane bzw. Begleitende Aufnahme eines interessanten Titels über die Mobile-App von OnVista und die anschließende Synchronisation und Datenaufnahme für tiefergehende Analysen in ShareHolder
    • OnVista-Club-Musterdepots z.B. Gothum-Funds, Yale-University etc. vollständig und mit einem Klick synchronisieren
    • Live-Depot-Report mittels OnVista-Depots mit Sync zu ShareHolder d.h. Initialanlage in onVista und dann Datenübernahme per Klick
    Siehe Ergebnisvideos unter:

  • IssueID:941 Fixierte 1. Spalte in der Detail-View (ab .7 Version) (Von Euch gewünschte Story mit Votes::6)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer möchte ich die 1. Spalte gerne fixiert haben in den wesentlichen View, da sonst oft die Zuordnung der Detail-Daten zum eigentlichen Titel schwer fällt:
    • Detailliste
    • Depot
    • Transaktionen
    • Watchlisten
    Es fällt so wesentlich einfacher auch alle Spalten einzublenden und dann zu scrollen, statt immer nur ein-und auszublenden.

  • IssueID:1366 Gespeicherte Fensterpositionen können unter Extras komplett zurückgesetzt werden (ab .7 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Durch Rechnerwechsel oder 2. Monitorsysteme sollten die gespeicherten Fensterpositionen manchmal zurückgesetzt werden. Dies ist hiermit explizit über Extras / Fensterpositionen zurücksetzen möglich.

  • IssueID:1365 onVista-Sync: Startdatum für die Synchronisation festlegbar z.B. nur für die letzten 3 Monate (ab .6 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer möchte ich zur Synchronisation zu onVista nicht zwingend das komplette Depot verwenden, sondern z.B. nur für das aktuelle Quartal bzw. Handelsjahr.

  • IssueID:1363 Sync Dropbox und ShareHolder aufgrund API-Limits nicht mehr möglich (ab .6 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer kann ich aktuell keine Verknüpfung mit Dropbox und ShareHolder herstellen. Es erscheint nach der Anmeldung ein Fehler "This app has reached its user limit."

  • IssueID:1360 Asset-Typ-Einstellung in den Stammdaten erlauben ohne das Detailmenü von den Detaillisten nutzen zu müssen (ab 6. Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Ich möchte direkt in den Stammdaten die Asset-Klasse einstellen können. Aktuell ist dies eher umständlich über die Detaillisten möglich. Da diese Einstellung aber insb. für Filterungen und Gebührenberechnungen relevant ist, sollte es schneller verfügbar gemacht werden.

  • IssueID:1362 Watchlisten-Ribbon-Bar sollte alle relevanten Funktionalitäten für Watchlisten zusammenfassen (ab .5 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer möchte ich alle Watchlisten relevanten Features direkt über eine eigene Ribbon-Bar nutzen können. Dies betrifft insb.
    • Kursaktualisierungen
    • Fundamentaldaten-Updates
    • Start zur Berechnung von Kursprognosen
    • Schnellaufruf von Detaillisten
    • Schnellaufruf von Kennzahlen-Datenblätter (Susan-Levermann-Karten)
    • Direkter Kauf und Verkauf von Titeln

  • IssueID:1361 Neue Watchlisten-Titel hinzufügen direkt über die Ribbon-Toolbar statt immer über die Detailliste gehen zu müssen (ab .4 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Neue Watchlisteneinträge sollten direkt über die ISIN über die Ribbonbar hinzugefügt werden können. Aktuell muss ich als Nutzer sehr umständlich in die Detailliste wechseln, Suchen und dann in den Zuordnungen nochmals eine Auswahl für die gewünschte Watchliste treffen. Dies ist für diesen häufigen Fall der Watchlisten-Nutzung ungünstig.

  • IssueID:1353 Dynamische Transaktionskostenberechnung mit Testsetup optimiert (ab .3 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer möchte ich die dynamische Kostenberechnung testen und validieren können. Hierzu sollte auch die Asset-Klasse, die Börse auswählbar sein und die Testdefinition und der Start des Tests auf dem selben Reiter stattfinden (UX).

  • IssueID:1352 Indikatoren-Berechnung ohne Abhängigkeit zu tagesaktuellen Kursen (ab .3 Version)
    Themengebiet: Qualitätssicherung und schnelle Support-Bearbeitung bei Fehlern
    Als Nutzer möchte ich selbst entscheiden, ob Indikatorensignale und Werte für mich nutzbar sind, wenn keine aktuellen Kursdaten vorliegen. Bisher wurden hier immer nur 0.00 Werte angezeigt, wenn kein tagesaktuelles Kursdatum vorlag.

  • IssueID:1337 onVista-Sync: Anzeige der Transaktionen vom onVista-Depot nach Auswahl des gewünschten Depots
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Als Nutzer möchte ich die Online/App-Angebote von onVista nutzen. Dabei möchte ich die Transaktionsdaten sowohl in OnVista als auch in ShareHolder hinterlegen können und dann per Klick synchronisieren können. Für die erste Iteration ist es ausreichend die Transaktionsdaten von OnVista anzuzeigen. Im zweiten Schritt soll dann die eigentliche Übernahme erfolgen können.

  • IssueID:1350 onVista-Sync: Online-Hilfeseite für den Einstieg
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Für die Nutzung der neuen onVista-Funktionalität sollte eine begleitende Onlinehilfe angelegt werden, die auch im Programm über den Hilfe-Button aufgerufen werden kann.

  • IssueID:1348 onVista-Sync: Synchronisation der Transaktionsdaten zu OnVista
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Ich möchte als Kunde die Live-Depot-Ansicht über die Mobile-App von onVista nutzen. Hierfür sollten die Transaktionsdaten aus ShareHolder zu OnVista einzeln bzw. für ein ganzes Depot übertragen werden können. Dabei sollten die notwendigen Standardinformaitonen wie Transaktionskosten, Stücke, Titel, Kurs und Kommentare übertragen werden. Für die erste Version sollten folgende Optionen erlaubt sein:
    • Käufe und Verkäufe
    • Cash-Positionen

  • IssueID:1336 onVista-Sync: Anzeige und Auswahl der onVista-Depots zur Auswahl (Von Euch gewünschte Story mit Votes::1)
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Als Nutzer möchte ich die OnVista-Online-Angebote bzw. App benutzen können. In OnVista können mehrere Portfolios angelegt werden. Ich möchte auswählen können, welches Depot zur Synchronisation genutzt werden soll.

  • IssueID:1349 onVista-Sync: Datenübernahme von Transaktionsdaten von onVista
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Ich möchte die vorhandenen Transaktionsdaten/Portfolio-Daten aus onVista-(Muster)-Depots übernehmen können für Einzelpositionen als auch für das ganze Portfolio. Dies ermöglicht mir vor allem mobile Szenarien, wo ich Einzelkäufe bereits einpflege über das Smartphone und dann per Klick übernehmen. Der Daten-Import über den ShareHolder-Assistent soll damit nicht ersetzt werden, sondern lediglich deutlich mehr Flexibilität ermöglicht werden. Dabei werden folgende Besonderheiten beachtet:
    • Automatisches Auffüllen von Währungsumrechnungen wenn diese im Musterdepot nicht korrekt gepflegt worden sind
    • Ziel-Depot kann definiert genutzt werden
    • Börse wird entsprechend Market-Einstellungen versucht automatisch zuzuordnen
    • Sind Titel zuvor nicht bekannt, werden diese automatisch angelegt

  • IssueID:1338 onVista-Sync: Synchronisation der Watchlisten von onVista (Von Euch gewünschte Story mit Votes::1)
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Als Nutzer möchte ich in OnVista insb. über die Mobile-App interessante Watchlisten-Einträge jederzeit und überall sammeln können. In ShareHolder möchte ich dann für eine vertiefene technische und fundamentale Analyse die Titel aus den vorhandenen Watchlisten einzeln oder vollständig in die ShareHolder-Watchlisten übernehmen können. Hierfür sollen die Watchlisten-Titel synchronisiert werden können. Für die Nutzerführung sollte ein Delta-Abgleich erfolgen, so dass schnell sichtbar wird, welche Titel bisher noch fehlen.

    Akzeptanzkriterien
    • Auslesen und Anzeige der vorhandenen Watchlisten von OnVista zur Selektion
    • Auslesen der ETF/Aktien/Assets innerhalb einer Watchliste mit Basisdaten
    • Support der Notizen aus onVista-Watchlisten
    • Support des Erstellungsdatums aus den OnVista-Watchlisten
    • Automatische Titelanlage wenn ein Titel bisher in ShareHolder unbekannt war
    • Automatischer Fundamentaldatenabgleich bei neuen Titeln, so dass sofort mit diesen gearbeitet werden kann
    • Automatische Aktualisierungsgruppenzuordnung für OnVista-Profile je nach Quote-Market
    • Automatische Erst-Kursaktualisierung für neue Titel, so dass auch die Initial-Kursdaten vorhanden sind
    • Möglichkeit auch "NEU" auszuwählen, wenn eine komplette Watchliste angelegt und übernommen werden soll von OnVista
    • Sowohl das Hinzufügen von Einzeltiteln als alle auf "einmal" muss möglich sein

  • IssueID:1339 onVista-Sync: Nutzer-Login-Daten hinterlegen für eine direkte und unmittelbare Nutzung der onVista-Sync-Funktionen (Von Euch gewünschte Story mit Votes::1)
    Themengebiet: Synchronisation Online-OnVista-Angebote
    Ich möchte zur Nutzung der onVista-Synchronisationen in Shareholder mittels Web-Logindaten die API-Tokens generieren, um diese dann anschließend für alle Synchronisationen nutzen zu können. Es soll dabei generisch gelöst werden über die Datenprovider-API-Keys, so dass weitere Ausbaustufen möglich werden. Kennwörter sollen dabei zu keinem Zeitpunkt gespeichert werden, sondern nur für den einmaligen Datenabruf genutzt werden.


Korrekturen

  • IssueID:1377 Internet-Aktualisierungen von Einzeltiteln wurden in bestimmten Fällen nicht abgeschlossen (.10)
    In bestimmten Wiederholungsschleifen konnte es vorkommen, dass die Internet-Kursdaten-Aktualisierung erst mit einem Neustart wieder funktioniert.

  • IssueID:1373 Konten wurden nicht korrekt wiederhergestellt, wenn nach einem Update die Default-Kontenstruktur nicht der eigenen Konten-Abbildung entsprach (ab .9)
    Die Systematik zur Wiederherstellung auf Depot-Dateien hatten einen Referenz-Schlüssel nicht korrekt gesetzt. Damit konnte das Konto wiederhergestellt werden, aber die Transaktionsdaten nicht korrekt neu zugeordnet werden.

  • IssueID:1374 Automatische Titel-Anlage sollte Tai-Pan und Tai-Pan-RT automatisch mit einbeziehen (ab .9)
    Die OnVista-Einbindung hatte ein Refactoring der automatischen Titel-Anlage verursacht. Die Tai-Pan (RT) Anbindungen wurde dabei zurückkgestellt und ist hiermit wieder integriert.

  • IssueID:1375 Automatische Kapitalertragssteuer wurde als Indikation in der Ertragsmaske angezeigt ohne Berücksichtigung des Transaktions-Typs (ab 9.)
    Die Kapitalertragssteuer wurde in der Erfassungsmaske aufgenommen. Hier wurde aber keine korrekte Unterscheidung nach Typ vorgenommen, so dass Belastungen nicht zu einer Kapitalertragssteuer führen.

  • IssueID:1371 Ungewollte Mehrfachanfrage der Stammdaten bei unbekannten Titeln aus der Kursliste heraus (ab .8)
    Wird über die Detailliste ein Titel gesucht, der bisher unbekannt war, wurde eine ungewollte Zweifach-Suche ausgelöst.

  • IssueID:1370 Fehler-Protokoll ist fehlerhaft eingerückt und dadurch schwer lesbar (ab .8)
    Bei der Aktualisierung von Kursdaten wird automatisch ein Fehler-Protokoll geschrieben. Bei der Auflösung von internen Variablen kann dabei die Einrückung bzw. Semantik verloren gehen. Dadurch ist das resultierende Protokoll nur schwer lesbar.

  • IssueID:1364 Depot-Druckfunktion zeigt leere Reports (ab .6 Version)
    Im Depot-Druck wird in der 21.10.5 Version in allen Druck-Reports nur ein leeres Element gezeigt. Ursache ist eine ungewöhnliche Benutzung von Aktienvariablen mit genutzten Sonderzeichen, die im XML nicht genutzt werden dürfen.

  • IssueID:1354 Depotgewinn-Anzeige unter Berücksichtigung der konfigurierten Gewinnberechnung (Programmeinstellungen) (ab .3 Version)
    Wenn in den Programmeinstellungen die Gewinnberechnung abzgl. Gebühren definiert ist, werden diese in der Übersichtsanzeige nochmals abgezogen, was die Gewinndarstellung zu klein werden lässt.

  • IssueID:1358 Automatische Gebührenberechnung innerhalb einer Transaktionseingabe (ab .4 Version)
    Die Gebührenberechnung wird immer nur mit „Standardwerte berechnen“ neu ausgelöst bzw. initial. Die Neuberechnung der Gebühren sollte allerdings immer erfolgen, wenn eine Gebühren relevante Anpassung in der Transaktionseingabe erfolgt.

  • IssueID:1355 Nutzer-Vote-Darstellung und Refresh (ab .2 Version)
    Als Nutzer sehe ich für neue Stories innerhalb des Voting-Dialogs häufig nur ein Herz, aber nicht das "New"-Icon. Zudem funktioniert der Refresh nicht zuverlässig, so dass ich den Dialog erst schließen und neu öffnen muss, um den aktuellsten Stand zu sehen (betrifft aber wahrscheinlich nur den Admin :)

Hintergründe und Informationen

  • Ein besonderes Dankeschön an alle Kunden für Ihre Fehler/Anforderungsrequest's, die mit diesem Release berücksichtigt werden konnten!
  • Ich entwickele das Projekt nebenberuflich weiter. Ich habe einen großen Spaß dabei die Lösung weiterzuentwickeln. Das Zeitinvest für dieses Release zur Weiterentwicklung betrug in Summe:
     63.3h