Release 21.0.29 - Optimierung und Flexibilisierung Chart-Modul und Kursprognose

Neues oder Verbesserungen
  • [SHAREHOLDER-3632] Architektur - (.28) Automatische einmalige Ausführung der Kursdatenbereinigung für alle Kunden
    vom 2021-03-20 15:30:41

    Um einen sauberen und einheitlichen Kursdatenbestand bei allen Nutzern zu erzeugen, wird einmalig eine automatische Bereinigung nach Programmstart durchgeführt. Die vorherige Kursdatendatei bleibt aber als Backup bestehen.

  • [SHAREHOLDER-3624] Architektur - (.25) Optimierung der Nutzung von individuellen personalisierten Einträge für Aktien
    [Weitere Dokumentation] vom 2021-03-13 13:03:57

    In ShareHolder können Custom-Items vom Nutzer gesetzt werden d.h. diese Titel sind unberührt von Updates und werden technisch seperat "nachgeladen". Dies funktionierte nicht in allen Fällen und ist hiermit optimiert.
     
     

  • [SHAREHOLDER-3623] Kursprognose-App - Kursvorhersage-App: Neue Styles und interne Optimierungen
    vom 2021-03-13 12:53:22

    Es sind verschiedene neue Styles hinzugekommen, die in der App nun genutzt werden können. Zudem wurde eine Reihe von internen Optimierungen vorgenommen.

    Folgende neue Styles können ausprobiert und verwendet werden:

    • WedgewoodLight_Win
    • Vapor.Win
    • Sterling.Win
    • Stellar_Win
    • Radiant.Win
    • Diamond.Win
    • CoralCrystal.Win
    • CopperDark.Win
    • Copper.Win

     
     

     

  • [SHAREHOLDER-3621] Architektur - (.23) SQLite-DB-Reparaturmodus sowohl für 32/64-Bit-Lösung erlauben
    vom 2021-03-07 13:25:19

    Der Reparaturmodus enthielt bisher auch einen Sweep-Modus. Dieser Modus erzwang das Laden der kompletten Kursdatenbank in den Speicher, was praktisch die 64Bit-Version erzwungen hat durch die Limitierung des nutzbaren Speichers in der 32Bit-Version (1.7GB ist die Default-Datenbank bisher gewesen).

    Durch Anpassungen des CleanUp-Prozesse ist das Thema korrigiert und der Reparaturmodus ist für beide Versionen nutzbar.
     
     

  • [SHAREHOLDER-3619] Datenbank - (.23) Komplett neue Kursdatenbereinigungsfunktion mit Speicherfreigabe
    vom 2021-03-07 13:10:12

    Die Kursdaten und die Stammdaten sind technisch entkoppelt und können daher unterschiedliche Datenstände enthalten. Mit der neuen Kursdatenbereinigung können unbenutzte Kursdaten in der Kursdatenbank nun automatisiert freigegeben werden und so erheblicher Speicher freigegeben werden.

    Die Bereinigung erfolgt ohne optionalen Neustart der Anwendung, so dass der Aufruf jederzeit erfolgen kann. Der mindestens einmalige Aufruf der Funktion wird empfohlen um evtl. lokale fehlerhafte Datenbestände zu bereinigen insb. bei Auslandstiteln und den zugehörigen Kursdaten. Im Normalfall werden so mehrere 100 MB wertvoller Speicherplatz freigegeben!

  • [SHAREHOLDER-3615] Dokumentation - (.21) Gesamt-Import-Schritte über den Depot-Assistenten an einem Beispiel nochmals dargestellt
    [Weitere Dokumentation] vom 2021-02-28 14:13:01

     

  • [SHAREHOLDER-3614] Depot-Import-Assistent - (.21) Smartbroker-Importprofile angepasst für Transaktionsdaten/Kontodaten-Import
    vom 2021-02-28 13:50:55

    Folgende Korrekturen sind vorgenommen durch Profil-Anpassungen:
    - An/Verkauf-Typ-Erkennung 
    - Einzahlung/Auszahlungs-Typ-Erkennung
    - Stoppkurse als Notiz übernommen

  • [SHAREHOLDER-3613] Architektur - (.21) Performance-Optimierungen durch Upgrade der Entwicklungsumgebung auf 10.4.2
    vom 2021-02-28 13:49:44

     

  • [SHAREHOLDER-3611] Dokumentation - (.20) Hilfetexte erweitern
    vom 2021-02-20 15:13:22

    Hilfetexte sollten aktualisiert und ausgebaut werden:
    Updates für:


     

     

    Verlinkungen zur Hilfe im Programm prüfen und korrigieren:

    • Einstellungen / Märkte zeigt nun auf die Detail-Konfigurations-Hilfeseite 
    • Einstellungen / Börsen zeigt nun auf die Detail-Konfigurations-Hilfeseite
    • Einstellungen / Transaktionsbewertung zeigt nun auf die Detail-Konfigurations-Hilfeseite  
    • Einstellungen / Programmeinstellungen zeigt nun auf die zugehörige Hilfeseite

     

  • [SHAREHOLDER-3604] Kursprognosen - (.19) Backlog-Historie und Rohdaten auch als Excel/CSV-Download zur Verfügung stellen
    vom 2021-02-13 21:12:45

    Die Backtest-Daten sind nicht vollständig gewesen und konnten vor allem auch insb. mit den Rohdaten nicht heruntergeladen werden. Diese Funktionalität steht nun inkl. Daten-Paging, Tabellen-Filter zur Verfügung für alle Daten ab 01.01.2021. Der Download kann als CSV oder als MS-Excel (XLS, XLSX) erfolgen. Die Statistiken werden dabei weiterhin nächtlich automatisch aktualisiert und erneut bereitgestellt. Die Kursprognosen können im Rahmen des Kursprognose-Service (siehe https://www.shareholder24.de/registrierung-boersensoftware/bestellung-kursprognose/addon-kursprognose-service-und-apps genutzt werden.

  • [SHAREHOLDER-3607] Depot-Imports - (.19) DeGiro-Importprofil justiert
    vom 2021-02-13 21:12:20

    Auch das DeGiro-Importprofil musste jetzt aktualisiert werden, damit der Import reibungslos funktioniert. Die einmalige Aktualisierung des Depot-Import-Profil-AddOns ist ausreichend. 
     
     

  • [SHAREHOLDER-3606] Depot-Imports - (.19) Flatex-Import-Profil aktualisiert
    vom 2021-02-13 21:12:03

    Von Flatex wurde über die Zeit das Format für die Kontobewegungen und Transaktionsdaten leicht modifiziert (Datumsformat, Positionen). Entsprechend ist hier das Import-Profil aktualisiert. Bitte hierfür das Depot-Import-Profil über AddOn-Updates einspielen.
     

  • [SHAREHOLDER-3603] Kursprognosen - (.18) Backlog-Historie prüfen und vervollständigen
    vom 2021-02-13 14:50:40

    Die Backlog-Daten der Kursprognosen im Kundenbereich nach Login unter unter https://www.shareholder24.de/component/users/?view=login&Itemid=53 eingesehen werden. Aktuell werden nicht alle Datenfelder korrekt in der Auswertung dargestellt, auch wenn diese in der Datenbank korrekt vorliegen. Zudem wurden nur Zeiträume bis 5 Tage für die Kursprognose gezeigt, obwohl deutlich höhere Kursprognose-Fenster zur Verfügung stehen.
     
     

  • [SHAREHOLDER-2836] Architektur - ShareHolder unter LINUX prüfen und die Einschränkungen aufnehmen
    vom 2021-02-06 12:54:05

    Aktuell gibt es nur keine aktuelle Dokumentation für die Nutzung von SHAREholder unter Linux. Es sollte daher auf einem Testsystem Ubuntu 18LTS installiert werden und eine Dokumentation entstehen, wie eine Nutzung des Programms unter diesem Linux-Derivat (stellvertretend) möglich ist. Aktuelle Idee ist es dabei mittels https://wiki.ubuntuusers.de/Wine/ eine Installation und nachfolgende Tests durchzuführen.

  • [SHAREHOLDER-3240] Architektur - Aktuell werden einige Dateien auch wenn diese nicht verändert werden neu gespeichert beim Verlassen von SHAREholder
    vom 2021-02-06 12:53:31

    Aktuell werden einige Dateien wie die Optionen, Watchlisten, Depotwert grundsätzlich neu gespeichert, auch wenn hier keine Veränderungen vorgenommen worden sind.

    !image-2020-04-05-10-45-35-987.png!

  • [SHAREHOLDER-3588] Architektur - (.17) Architektur-Korrekturen und Optimierungen
    vom 2021-01-30 10:06:03

    Es wurden einige spezielle Architekturthemen gelöst und korrigiert:

    • Leider wurden die gelesenen und geschriebenen BLOB-Felder (Kursdaten) nicht komplett freigegeben, womit bei großen Snapshot-Updates es zu Speicherproblemen kommen konnte. 
    • Stammdaten - Variablenanzeige lässt automatisch die Refresh-Variablen aus, nutzt aber leider den Platz dennoch mit Leerzeilen. Die Refresh-Variablen (Fundamentaldaten) werden korrekt ausgeblendet in den Aktienstammdaten. Das genutzte Variablen-Grid wird aber falsch dargestellt, so dass praktisch Leerzeilen entstehen.
    • Watchlisten konnten plötzlich teilweise leer sein, wenn neue Aktien hinzugenommen wurden
    • Neuanlagen durch den Tai-Pan-Katalog-Synchronisation konnten durch einen Restart ohne manuelle Speicherung verloren gehen
    • Watchlisten-Imports geben intern nicht immer das Speicherflag, womit diese beim Neustart verloren gehen können 
    • Löschen von Aktien, die gleichzeitig zuvor in Depots enthalten waren, konnten Nebeneffekte verursachen
    • Für Marktsegmente wurden im Edit-Dialog nur 0-Werte als IDs angezeigt, trotz korrekter interner Belegung
    • Automatische Bereinigung von fehlenden Kursaktualisierungsgruppen auf Basis der Default-Einstellungen der zugeordneten Marktsegmente
    • Parallele Chart-Switches werden unterbunden, dadurch war zeitweise aber das Umschalten der Charts mit der Maus nicht möglich
    • Beim Laden der Transaktionsmaske werden einige Elemente zwischengespeichert, um nicht immer wieder neu aufgebaut werden zu müssen (Suchliste)
    • Kontenliste wurde in bestimmten Fällen mit -1 Konten aufgefüllt, wenn diese nicht zugeordnet werden konnten. Mit einem Neustart wurde hier aber wieder die Liste bereinigt.
    • Watchlisten-Imports mit CSV-Dateien waren je nach interner Sortierung nicht immer erfolgreich. Insb. wenn neue Titel zuvor automatisch hinzugefügt wurden, wurden erst im zweiten Durchlauf alle Titel in der Watchliste angelegt.

    Was habe ich als Nutzer hiervon:
    • Die Speichernutzung von ShareHolder ist nun nochmals effizienter. Teilweise wurden daher auch nach längerer Nutzung von Shareholder sehr viel Speicherplatz reserviert, dass die Anwendung in Probleme laufen konnte bis zu Instabilität nach einigen Stunden (je nach Nutzungsszenario).
    • Watchlisten wurden nicht nachvollziehbar teilweise durcheinandergebracht. Dies war immer der Fall, wenn neue Aktien automatisch hinzugenommen wurden aus Tai-Pan und bestimmte Aktionen in festgelegter Reihenfolge aufgerufen wurden. 
    • Schnellere Anzeige der Transaktionsmasken nach einem einmaligen Aufruf

     

     

  • [SHAREHOLDER-3587] Setupmodul - (.10) Kurzes Update für die Nutzung von ShareHolder unter Linux
    [Weitere Dokumentation] vom 2021-01-28 15:49:41

     

  • [SHAREHOLDER-3586] Kursaktualisierungen - (.10) Kurzdokumentation zur Nutzung von Internetvariablen
    [Weitere Dokumentation] vom 2021-01-28 15:42:39

    Die Nutzung der Internetvariablen war bisher nicht beschrieben im WIKI. Dies ist hiermit mit einem ersten Aufschlag nachgeholt.

  • [SHAREHOLDER-3585] Kursaktualisierungen - (.10) Für die automatische Auflösung von Variablen z.B. für den Zugriff auf Kursdaten von Portalen, werden nun klassische reguläre Ausdrücke verwendet
    vom 2021-01-28 15:41:03

    Bisher wurden nur einfache Ausdrücke für die Auflösung von Internet-Variablen auf Zielseiten genutzt. Es können nun auch regulären Ausdrücke verwendet werden. Dies erhöht deutlich die Flexiblität und saubere Extraktion von Variablen aus Zielseiten.
     

  • [SHAREHOLDER-3584] Kursaktualisierungen - (.10) Automatische Erkennung und Nutzung von Ariva-Kursaktualisierungsadressen für Zertifikate
    vom 2021-01-28 15:38:34

    Aktuell wird entweder kein oder nur der Kursschlüssel für den Basistitel gefunden bei Zertifikaten, Optionsscheinen. Die automatische Aufschlüsselung funktioniert hier nicht optimal.

  • [SHAREHOLDER-3583] Kursprognose-App - (.9) ML-Algotrader unterstützt spezifische Einstellungen pro Symbol für Black-Swarm, Fibonacci-Targets, Autobreak-Even-Stopps
    vom 2021-01-17 21:15:42

    Die spezifischen Einstellungen für das Trading-Setup für die verschiedene Symbole können nun nicht nur spezifisch verändert werden, sondern werden auch spezifisch gespeichert und wiederhergestellt.

  • [SHAREHOLDER-3106] Kursprognosen - (.6) Candlesticks für die Kursprognosen verfügbar machen
    vom 2021-01-10 18:20:14

    Damit die Kursprognose-Modelle sich weiter selbst optimieren können mittels Machine-Learning, sollten die Kauf/Verkaufs-Signale von dem Candlestick-Formationen-Scanner ebenfalls verwendet werden. Das ML-Modell entscheidet dann automatisch auf Basis der Lerndaten wann und wie stark gewichtet die generierten Signale verwendet werden für die Optimierung der Kursprognose für alle genutzten Kursprognose-Ziel-Titel (Indizes, Forex, Crypto-Titel).

  • [SHAREHOLDER-3577] Kursaktualisierungen - (.6) Crypto-Währungspaare in den Stammdaten korrigieren, so dass auch die Internet-Aktualisierungen möglich sind ohne XTB oder Tai-Pan
    vom 2021-01-10 16:59:14

    Die Währungspaar-Zuordnungen für Crypto-Titel wie BitCoin, Etherium sollten nun eben XTB, Tai-Pan auch für Internetaktualisierungen genutzt werden können. Die Änderungen sind nach einem AddOn-Update  der Stammdaten und Aktienstammdaten automatisch eingespielt.

  • [SHAREHOLDER-3575] Kursprognose-App - (.4) ML-Algotrader kann die Fibonacci-Retracements mit oder ohne Prediction-Wert berücksichtigen für die Trades
    vom 2021-01-04 19:25:50

    Bisher wurden automatisch die Kursprognosen als Min/Max-Wert für die Fibonacci-Level berechnet. Es kann nun auch die klassische Berechnungsmethode verwendet werden.

  • [SHAREHOLDER-3571] Backup - (.3) Erste Anmeldung/Authentifizierung bei Cloud-Anbietern erfolgt nun mit einer Zwischenfrage
    vom 2021-01-03 18:37:07

    Wurde noch keine einmalige Authentifizierung vorgenommen bei den unterstützten Cloud-Anbieter (Dropbox, Google-Drive), dann wurde dies automatisch vorgenommen und abgefragt. Es fehlte aber eine Zwischenbestätigung vom Programm, womit nach einer erfolgreichen Authentifizierung die Inhalte nicht sofort abgerufen werden konnten. Dies war unnötig verwirrend.

  • [SHAREHOLDER-3570] Architektur - (.3) Aufruf von Internet-Adressen beschleunigen
    vom 2021-01-03 18:33:33

    Aktuell werden Internetseiten z.B. für Protokolle, Investor-Relation-Seite, Hilfeseiten immer mit einer Zwischenseite angezeigt (Bitte warten ...). Dies ist nur historisch bedingt notwendig gewesen und kann nun direkt erfolgen. Die ganze Programm-Nutzung erfolgt dadurch nochmals "weicher ..."

  • [SHAREHOLDER-3569] Kursaktualisierungen - (.3) Kursdaten-Migration beschleunigen
    vom 2021-01-03 18:32:19

    Die Migration von Kursdatentabellen ist noch nicht ausgereizt und kann schneller erfolgen. Die neue Routine beschleunigt den Vorgang nochmals, so dass weniger Wartezeit nach Aktualisierungen notwendig sind.

  • [SHAREHOLDER-3568] Handelsstrategien - (.2) Dokumentation der Nutzung des ML-Algotraders in der Praxis
    [Weitere Dokumentation] vom 2021-01-02 20:10:37

    Als Nutzer benötige ich eine kurze Anleitung zur Nutzung des Algotrades. Dabei sind mind. die Fragen zu beantworten:

    • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
    • Wie funktioniert das Setup und wie werden die Prognosen gebildet?
    • Wie werden die Prognosen interpretiert und wie ist die Ableitung im Trading?
    • Wie kann ich eingreifen bzw. kann ich selbst das Trading beeinflussen und konfigurieren?
    • Wie kann das Setup vollautomatisch arbeiten?

    Die Anleitung und Beschreibung findet sich unter dem Dokumentations-Link. 

     

  • [SHAREHOLDER-3567] Backup - (.2) Cloud-Synchronisation erlaubt nun auch das bewusste Löschen von Inhalten auf der Cloud-Seite / Remote
    vom 2021-01-02 15:20:53

    Als Nutzer möchte ich nicht manuell in Dropbox/Google-Drive Inhalte aus dem Backup entfernen müssen. Es soll daher über das Menü im Panel für den Remote-Cloudspeicher möglich sein, einzelne Einträge zu löschen.

  • [SHAREHOLDER-3566] Handelsstrategien - (.2) User-Settings des ML-Algotraders in das Datenverzeichnis von ShareHolder verschieben
    vom 2021-01-02 15:10:47

    Als Nutzer sollten die ML-Algotrader-Einstellungen auch im Datenverzeichnis liegen und von dort auch im Rahmen der ShareHolder-Cloud-Synchronisation berücksichtigt werden. Damit ist eine Synchronisation der Einstellungen ebenfalls auch für den Algotrader sichergestellt.

  • [SHAREHOLDER-3565] Handelsstrategien - (.2) Reihe von Detail-Optimierungen für das AddOn Kursprognose-Service mit der eigenen "ML-Algotrader-App"
    vom 2021-01-01 15:10:01

    Der XTB-Algotrader auf Basis von Machine-Learning-Kursvorhersagen soll dieses Jahr schrittweise ausgebaut werden. Folgende Detailverbesserungen konnten dabei bereits mit diesem Release umgesetzt worden:

    Money-Management

    • Maximal-Stoppkurs-Abstand in Pips wird bei den Risiko-Linien berücksichtigt. Diese werden im Algotrading-Setup manuell gesetzt pro Titel in Pips.

     Administration
    • Über https://localhost:8888|https://localhost:8888/ können die Log-Informationen des Systems abgerufen werden. Aktuell werden hier alle aktiv gesetzten Trades und Fehler hier protokolliert. Ein Browser-Refresh ist nicht notwendig, sondern nur das einmalige Aufrufen der Adresse.

    Trading 
    • Die Symbol-Informationen für die Kurs-Genauigkeit der Nachkommastellen werden ausgewertet, so dass die Trades nun auch für US30 wieder automatisiert gesetzt werden können.
    • Default für das Prognose-Modell ist der Durchschnitt aller vorhandenen Prognosen aus den verschiedenen Prognosen-Zeitfenstern.
    • Kursvorhersagen als Target-Price hinterlegen im Trade hinterlegen
    • BitCoin-Trading war noch nicht möglich

    UI und Performance
    • Optimierung des Initialen Laden des Programms
    • Chartabstände in der Visualisierung optimiert, ebenso wie Beschriftungen, um das Setup leichter erkennbar zu haben
    • Fenstergrößen und Position speichern
    • Abstand Chart-Break optimieren
    • Positionierung Action-Buttons und Elemente optimieren
    • Fensterposition und -Größe werden gespeichert und sind nicht mehr "nur" zentriert
    • Vorhersage-Punkte können aktiviert werden, sind im Default aber deaktiviert

     

  • [SHAREHOLDER-3560] Machine-Learning-und-Neuronale-Netze - (.1) Optimierungen des ML-Realtime-Algotraders für das Live-Trading mit XTB (Broker)
    vom 2021-01-01 15:08:34

    Um in 2021 fokussiert mit dem ML-XTB-Live-Trading-System weiterzumachen sind einige kleinere und größere Optimierungen vorgenommen worden. Das AddON steht allen registrierten Nutzern des Kursprognose-Service zur Verfügung und kann über die Addon-Update-Einspielung eingespielt werden.

    Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

    • Haupt-Startbildschirm ist der XTB-Login-Bildschirm
    • Kursprognose-Chartbild zeigt die Kursprognosen aller Modelle für den morgigen Tag. Die Gesamtprognose wird innerhalb des Live-Trading-Screens für XTB angezeigt
    • Backend-Daten-Korrekturen für die Anzeige insb. der Kursdaten für Gold, BitCoin
    • Backend-Korrekturen damit die Historie für einen größeren Zeitraum zur Verfügung stehen

     

  • [SHAREHOLDER-3563] Depotmodul - (.2) Wird das Detailfenster eingedockt im Hauptfenster, wird automatisch das Hauptmenü eingeklappt
    vom 2020-12-31 15:58:04

    Um die Bildschirmfläche optimal zu nutzen, sollte beim Eindocken des Detail-Fensters das Hauptfenster-Menü eingeklappt werde und andersherum.

  • [SHAREHOLDER-3562] Hilfesystem - (.2) Hilfe-Button wenn die Anzeige im Newsbrowser nicht korrekt ist
    vom 2020-12-31 15:56:59

     

  • [SHAREHOLDER-3561] Newsticker - (.1) Nutzung des News-Browsers auch ohne MS-Edge-DEV-Browser ermöglichen
    [Weitere Dokumentation] vom 2020-12-30 19:31:33

    Es ist mittlerweile möglich den Newsticker mit eingeschlossenem Browser zu nutzen durch Installation der WebView2-Runtime. Die genaue Anleitung finden Sie unter dem Dokumentations-Link. Die Installation ist dabei innerhalb von wenigen Sekunden durchführbar!

  • [SHAREHOLDER-3559] Kursaktualisierungen - (.1) XTB-Kursdaten-Aktualisierung sollten die Kursdaten vollständig zurücksetzen, wenn möglich
    vom 2020-12-30 17:40:45

    Aktuell werden bei XTB-Realtime-Daten-Syncs nicht alle Daten vollständig zurückgesetzt. Genau dies sollte hier aber erfolgen, um immer eine 1:1 Datenbestand auch für die Kursprognosen nutzen zu können.

  • [SHAREHOLDER-3558] Architektur - (.1) Unnötige interne Sortierungen für Performance-Optimierungen umgeschrieben und angepasst
    vom 2020-12-30 13:31:06

    Durch Umbau der Zugriffsebenen können eine Reihe von unnötigen Sortierungsaufrufen entfernt werden und so insb. die Handhabung bei größeren Aktienlisten deutlich beschleunigt werden. Die Startzeit und Anzeigen werden damit weiter optimiert.

  • [SHAREHOLDER-3556] Depotmodul - Detailliste sollte sich in den Haupt-Bildschirm eindocken lassen
    vom 2020-12-29 18:38:31

    Als Nutzer möchte ich die Detailliste aus Platzgründen nicht separat führen, sondern innerhalb des Hauptfensters nutzen können. Von hier sollte es zusätzlich möglich sein das Detailfenster wird auszudocken und den Floating-Mode wieder zu aktivieren.

  • [SHAREHOLDER-3003] Chart - Andocken der Indikatorenfenster optimieren
    vom 2020-12-29 17:45:26

    Als Nutzer möchte ich die Andock-Funktion für die Indikatorenfenster für Chart-Anzeigen nutzen. Aktuell ist das Anbringen der Indikatorenfenster eine sehr manuelle Arbeit. Unvorteilhaft ist hier vor allem, dass bei kleineren Monitoren keine automatisch Justierung der Größenverhältnisse gibt, wenn das Hauptfenster angepasst wird. 

    Alle Indikatoren-Fenster, Volumen und die Notiz-Informationen werden hierbei durch einen Dock-Manager verwaltet und können in Position, Größe beliebig per Drag&Drop verschoben werden. Die Einstellungen sind pro Chart-Titel gültig und werden automatisch gespeichert und wiederhergestellt beim Aufruf oder Wechsel eines Titels im Chartfenster.


Korrekturen
  • [SHAREHOLDER-3631] Architektur - (.28) Mehrfach-Kontoanlage bei Custom-Accounts
    vom 2021-03-20 15:56:15

    Bei Nutzung von Cutom-Accounts wurden teilweise diese mit jedem Aufruf neu dazu geladen.

  • [SHAREHOLDER-3630] Architektur - (.28) Detail-Liste: Std-Abweichung nicht immer berechnet und ausgefüllt
    vom 2021-03-20 15:37:09

     

  • [SHAREHOLDER-3629] Architektur - (.28) Interne Spaltensortierung prüfen und korrigieren
    vom 2021-03-20 14:31:15

    In einigen Fällen ist die Sortierung nicht korrekt. Bei einem vollständigen Re-Check sind folgende Spalten nicht korrekt sortiert worden:

    • Depot / Tage im Depot
    • Detail-Liste / Anzahl Aktien

     

  • [SHAREHOLDER-3626] Architektur - (.27) Markt/Watchlisten-Import konnte nicht alle Daten übernehmen, wenn die interne Sortierung nicht korrekt initialisiert war
    vom 2021-03-17 19:42:30

     

  • [SHAREHOLDER-3625] Kursaktualisierungen - (.26) Kursdaten zurücksetzen erzeugten einen falschen neuen Tages/Vortageswert
    vom 2021-03-14 19:54:06

    Wenn in den Filtereinstellungen das Zurücksetzen der Kursdaten aktiviert ist, wurden die Tagesdaten nicht korrekt gesetzt.

  • [SHAREHOLDER-3622] Kursaktualisierungen - (.24) Es konnte nach dem letzten Update zu Fehlermeldungen kommen, die mit dem Datenzugriff auf die Kursdaten zusammenhängen
    vom 2021-03-10 14:51:17

     

  • [SHAREHOLDER-3620] Architektur - (.23) Status-Icons für Hintergrundprozesse wurden nicht mehr korrekt aktualisiert
    vom 2021-03-07 13:20:07

     

  • [SHAREHOLDER-3618] Backup - (.23) Backuproutine hat bei Kursdatensicherungen den Speicher nicht zuverlässig abgegeben
    vom 2021-03-07 13:08:24

    Die Kursdaten wurden nicht korrekt bei Sicherungen wieder freigegeben, was bei größeren Datensicherungen zu Out-of-Mem-Fehler führen in der 32-Bit-Version, wenn eine große Kursdatenbank genutzt wird.

  • [SHAREHOLDER-3617] Depotmodul - (.22) Automatisch aus Depots angelegte Konten werden immer "aktiviert" angelegt
    vom 2021-03-06 00:38:57

    Wird ein Depot geladen, werden die aktuellen Konten abgeglichen. Dabei werden neue Konten automatisch aktiviert.

  • [SHAREHOLDER-3616] Stammdaten - (.22) Import von Marktlisten irritiert temporär die Watchlisten
    vom 2021-03-06 00:28:00

    Wird manuell ein Marktlisten-Import durchgeführt, wird die Reihenfolge der Aktien durcheinandergebracht, was temporär die Watchlisten aussetzt. Erst nach einem Neustart wird wieder die korrekte Darstellung gezeigt.

  • [SHAREHOLDER-3608] Architektur - (.19) System-Initialisierung mit nicht kompatiblen Daten-Dateien (Versionsnummer)
    vom 2021-02-13 21:08:16

    Es kann zu einem SQLLite-Fehler kommen, wenn die Initialisierung beim Programmstart nicht erfolgreich war aufgrund von Versionskonflikten.
     

  • [SHAREHOLDER-3598] Architektur - (.18) Custom-Stock-Einträge teilweise ohne Flag für das automatische Speichern
    vom 2021-02-07 18:40:41

    Als Nutzer kann ich Titel in der Detail-Liste auf "Custom" setzen. Nach einem Neustart sind diese Einstellungen aber verloren, da die Aktienliste nicht automatisch neu gespeichert wurde.

  • [SHAREHOLDER-3582] Chart - (.9) Bei sehr schnellen Wechseln im Chart konnte es zu Fehlermeldungen kommen
    vom 2021-01-17 15:23:47

    Beim Aufruf eines Charts werden verschiedene Asynchrone Prozesse als Hintergrundprozesse gestartet, die teilweise auch über Timer ausgelöst werden. Durch sehr schnelle Wechsel mit -links-, -rechts- auf der Tastatur konnte es damit nicht zu 100% sauberen Abschlüssen kommen.

  • [SHAREHOLDER-3581] Import - Exportfunktionen Stammdaten - (.8) Watchlisten-Einträge nach dem Import von Börse-Online-Statistiken sind teilweise pflüchtig
    vom 2021-01-16 18:29:43

    Nach einem Neustart sind mögliche angelegte Watchlisten aus dem Import von BO nicht mehr vorhanden, da die Anpassungen nur flüchtig waren.

  • [SHAREHOLDER-3580] Chart - (.8) Chart-Statusbar aktualisiert sich in Teilen erst mit der ersten Mausbewegung
    vom 2021-01-16 18:28:22

     

  • [SHAREHOLDER-3578] Datenbank - (.7) Anlage von neuen Titel ist nicht möglich
    vom 2021-01-11 17:58:13

    Durch eine fehlerhafte Initialisierung der Sortierroutine, wurden neue Titel als Duplikate erkannt und nicht korrekt gespeichert. Die Titelanalage ist nun wieder möglich.

  • [SHAREHOLDER-3576] Architektur - (.5) Diverse Korrekturen für verschiedene gemeldete Fehlermeldungen (Bug-Reports)
    vom 2021-01-08 19:21:22

     

  • [SHAREHOLDER-3574] Candlestick-Scanner - (.4) Candlestick-Formationen hatten intern einen falschen Berechnungs-Typ
    vom 2021-01-04 18:37:45

     

  • [SHAREHOLDER-3573] Depotmodul - (.4) Unrealisierte Depot-Einträge wurden bei Selektion eines Depots nicht angezeigt
    vom 2021-01-04 18:37:07

     

  • [SHAREHOLDER-3572] Kursaktualisierungen - (.4) Kursdaten-Resets wurden nicht korrekt durchgeführt (TaiPan, Internet)
    vom 2021-01-04 18:36:43

     

  • [SHAREHOLDER-3564] Kursaktualisierungen - (.2) Kursdaten-Caching optimiert
    vom 2020-12-31 15:58:36

     

  • [SHAREHOLDER-3557] Tai-Pan Schnittstelle - (.1) Tai-Pan-Aktualisierung kann die Watchlisten durcheinanderbringen
    vom 2020-12-30 13:56:18

    Es ist leider ein älterer Fehler und verursacht durch unnötige Neuzuweisungen der ISIN-Zuordnungen ein fehlerhafte Anzeige der Watchlisten-Zuordnungen, da die Zuordnungsregeln nicht mehr gültig bleiben.

- Effektive Nettoarbeitszeit: 83.9h
- Ein besonderes Dankeschön an alle Kunden für Ihre Fehler/Anforderungsrequest's, die mit diesem Release berücksichtigt werden konnten!