Release 13.14.18 - Addons und Erweiterungen zur Susan Levermann Strategie

(0 Votes)
Neues oder Verbesserungen
  • [SHAREHOLDER-2669] (Stammdaten) (.17) Unternehmensdaten für <2018 mit="" den="" aktuellen="" profilen="" unvollst="" ndig="" strong="">
    vom 2018-03-24 18:02:11

    In den aktuellen Aktualisierungsprofilen insb. im "Fundamentaldaten-Default"-Profil fehlen einige Unternehmensdaten für die Unternehmens-Geschäftsjahre <2018.

    Dies betrifft insb.

    • YearsNetinCome
    • YearsEquityMio
    • YearsBalanceSheetTotalMio
    • YearsLiquidResourcesMio
    • YearsCashflowMio

     

  • [SHAREHOLDER-2671] (Architektur) (.17) Im Fehlerfall werden alle verfügbaren Reaktionsmöglichkeiten gezeigt inkl. Mailversend, Ignorieren und Detailanzeigen
    vom 2018-03-24 11:17:07

    Im Fehlerfall wird von Shareholder automatisch ein entsprechender Dialog gezeigt. Leider war dieser sehr unscheinbar, so dass nicht immer klar war, welche Möglichkeiten zusätzlich existierten.

  • [SHAREHOLDER-2659] (Depotmodul) (.17) Kontodeaktivierung als eigene Funktion anbieten
    vom 2018-03-24 10:14:40

    Als Nutzer möchte ich Konten nicht zwingend immer löschen, sondern auch einfach deaktiveiren können. Aktuell muss ich hierfür die Kontensalden auf 0€ setzen. Dies möchte ich als Nutzer einfacher nutzen können.

  • [SHAREHOLDER-2661] (Marktlisten) (.17) Marktliste sollten auch die Marktkapitalisierung anzeigen
    vom 2018-03-24 10:08:41

    Als Nutzer möchte ich die aktuelle Marktkapitalisierung einsehen können innerhalb der Marktlisten. 

  • [SHAREHOLDER-2658] (Chart) (.16) Chart-Export-Funktion im SVG, PNG, GIF Format
    vom 2018-03-10 17:28:58

    Als Nutzer möchte ich die Chartgrafiken exportieren können insb. als SVG-Grafiken

  • [SHAREHOLDER-2657] (Architektur) (.16) Neue Darstellungs-Farbprofile bereitstellen
    vom 2018-03-10 17:06:37

    Neue Farb-Profile:

    • Windows10
    • Office2013White
    • Office2013LightGray
    • Office2013Gray
    • Office2016White
    • Office2016Gray
    • Office2016Black

     

  • [SHAREHOLDER-2655] (Handelsstrategien) (.15) Korrekturen und Verbesserungen im Scripting-Studio
    vom 2018-03-08 21:38:06

    Es sind eine Reihe von Verbesserungen in das Scripting-Studio für Handelsstrategien aufgenommen worden unter anderem:

    • Verbesserte Übersetzungszeiten für den Code insb. bei größeren Skripten
    • Code-Completion zeigt nun deutlich mehr Sonderfälle und Details
    • Zugriff auf Default-Array-Objekte möglich ebenso wie auf Array-Objekte überhaupt

     

  • [SHAREHOLDER-2654] (Architektur) (.15) Deutliche Performanceverbesserung beim Aufbau der Marktlisten
    vom 2018-03-08 21:33:58

    Die Marktlisten werden nun innerhalb von Millisekunden aufgebaut und unnötige Wartezeiten für den Nutzer werden vermieden.

  • [SHAREHOLDER-2652] (Architektur) (.14) Listen-Ansichten sind nun deutlich performanter und "flackern" nicht mehr
    vom 2018-03-04 13:28:36

    Die Kernkomponente zur Darstellung von Listeninhalten zeigt keinen sichtbaren Bildaufbau mehr an und reduziert so das Flackern. Der Nutzer bekommt den Bildaufbau nicht mehr zu sehen.

  • [SHAREHOLDER-2649] (Fundamentaldaten) (.14) Aktienstammdaten müssen nicht in jedem Durchlauf für Fundamentaldaten-Updates gespeichert werden, sondern nur nachgelagert einmalig
    vom 2018-03-04 11:17:07

    Als Nutzer erwarte ich eine konsistente Speicherung aller Aktualisierungen. Dies kann aber einmalig nachgelagert erfolgen, wenn alle Werte angepasst worden sind. Dies muss nicht pro Aktie erfolgen. Dies nutzt nur unnötig Ressourcen und Zeit.

  • [SHAREHOLDER-2648] (Depotmodul) (.14) Transaktionsmaske / Kurs-Feld sollte automatisch aktualisiert werden bei Aktivierung des Kursupdate-Feldes und nicht nur auf Änderungen im Datumsfeld reagieren
    vom 2018-03-04 11:00:16

    Als Nutzer möchte ich zuerst das Datum einstellen können  (auch rückwirkend) und erst dann die Checkbox "Kursupdate" auswählen. Der Kurswert sollte auch in diesem Fall automatisch aktualisiert werden.

  • [SHAREHOLDER-2645] (Kursaktualisierungen) (.14) Stammdatenblatt für Aktientiteln sollte die Kursaktualisierung für die unterschiedlichen Aktualisierungsgruppen auf die zweiten Daten-Abruf optional verzichten können
    vom 2018-03-04 10:45:33

    Als Nutzer möchte ich selbst entscheiden, ob ich einen Zweitabruf der Aktualisierungsadressen zur Zeitmessung wirklich benötigen im Stammdatenblatt. Aktuell verzögert und verländert der Abruf nur die Testläufe. Als Nutzer möchte ich mit einer Checkbox das Verhalten unterdrücken können bzw. Performancemessungen bewusst starten können.

  • [SHAREHOLDER-2644] (Handelsstrategien) (.13) Momentum-Strategie umstellen auf direkten Watchlisten-Zugriff und auf sortierte Normierung der Werte
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-02-22 11:26:40

     

  • [SHAREHOLDER-2643] (Website & SEO/SEM) (.13) Dokumentation der Momentum-Strategie auf der Website
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-02-22 11:25:32

    Als Nutzer möchte ich Zugriff auf eine allgemeine Einführung zum Thema und der Strategie bekommen.

  • [SHAREHOLDER-2642] (Website & SEO/SEM) (.13) Umstellung Hauptwebsite auf moderneres UI
    vom 2018-02-22 11:23:37

    Als Nutzer möchte ich die Website moderner nutzen. Die Inhalte sollten stärker verzahnt werden und deutlicher visuell arbeiten.

  • [SHAREHOLDER-2641] (Handelsstrategien) (.13) Aktualisierung einer Standard-Handelsstrategie-Scripts am Beispiel einer Kaufsignal-Suche von beliebigen Indikatoren
    vom 2018-02-14 19:04:22

    Als Nutzer möchte ich ein durchgängiges Beispiel für das Scripting-Studio nutzen können. Für die Einspielung kann das Addon "Handelsstrategien" genutzt werden, was für alle Profiversions-Nutzer zugänglich ist.

  • [SHAREHOLDER-2640] (Lernkurse) (.13) Aufbau eines Lernangebots-Moduls für spätere Kurse
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-02-14 18:59:49

    Als Nutzer möchte ich auf Videomaterial und Lernmaterialien in moderner Form zugreifen können. Hierzu sollte das Angebot strukturiert und übersichtlich dargestellt werden.

  • [SHAREHOLDER-2639] (Website & SEO/SEM) (.13) Umstellung der Website und der Darstellungen
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-02-14 18:57:39

    Umstellung der Website und der Darstellungen um hier stärker auf mobile Endgeräte und deutlicher das Leistungsangebot darzustellen.

  • [SHAREHOLDER-2638] (Handelsstrategien) (.13) Umsetzung einer ETF - Momentum Strategie (RSL)
    vom 2018-02-14 18:56:28

    Die Version wird über das Modul "Handelsstrategien" ausgeliefert und kann zu einem späteren Zeitpunkt auch kostenpflichtig werden.

    Hintergrund:

    • Finde die Werte mit den höchsten relativen Stärken auf zwei verschiedene Zeitperioden, die gleichzeitig eine niedrig Volatilität haben.
    • Die gewünschte Strategie basiert auf 3 Faktoren, die flexibel prozentual gewichtet werden können.
    • Das Ergebnis soll in einer sortierbaren Liste mit einem Gesamtwert angezeigt werden

    Berechnung:
    • Faktor 1: RSL (nach Levy) - Standardwert: 12 Monate
    • Faktor 2: RSL (nach Levy) - Standardwert: 6 Monate
    • Faktor 3: Volatilität - Standardwert: 2 Monate

    Anwendung:
    • Es kann ein Gesamt-Basket z.B. aus 21 Länder-Aktien-ETFs und einem Renten-ETF bzw. Cash gebildet werden
    • Virtuell gekauft wird immer nur ein einziger ETF, immer den, der in der erzeugten Liste ganz oben steht.
    • Immer zu Ende des Monats wird geschaut, ob ein Wechsel ansteht.
    • Wenn man statt nur einen immer die zwei oder die drei obersten der Liste jeweils zu Monatsende kauft, performt die Strategie schwächer, aber immer noch sehr gut. Dafür sinkt die Volatilität.

    Besonderheiten:

     

    Aktuell werden die Verhältnisse in der Gewichtung als Konstanten direkt in dieser Strategie festgelegt. Für die erste Iteration sollte dies ausreichend sein.

    Als Grundlage für die Länder-ETF dient insb. eine beliebige Watchliste. Es ist hier aber auch im Speziellen eine angelegt mit "Wa:ETF Momentum-Strategie".

  • [SHAREHOLDER-2611] (Import - Exportfunktionen Stammdaten) (.13) Automatische konfigurierbare Anlage von bisher unbekannten Titeln
    vom 2018-01-28 20:57:25

    Als Nutzer möchte ich bei Nutzung von bisher unbekannten Titeln (Fonds, Zertifikaten, ETFs etc.) eine automatische Titelanlage nutzen können. Diese sollten auf dem Fundamentaldaten-Modul basieren und umgehend erfolgen. Damit sollte nicht nur der Name, ISIN, WKN und die Marktzuordnungen synchronisiert werden, sondern auch alle vorhandenen Stammdaten. Dies ist insb. relevant wenn asiatische, amerikantische Titel übernommen werden. Diese sind damit umgehend auch für alle fundamentale Handelsstrategien zugänglich.

    Zur Nutzung muss die Stammdaten.MOD neu eingespielt werden! Die Konfiguration hierfür kann über Einstellungen / Fundamentaldaten / Internet.Fundamental-Data-Autoimport.ini jederzeit angepasst werden auf beliebige Quellen.

    Um diese Fähigkeit zu ermöglichen werden folgende Anpassungen vorgenommen:
    - WKN
    - ISIN
    - FullName
    - Shortname
    - WPArt (inkl. automatischer Anlage von neuen unbekannten WPArten)
    als Fundamentaldaten-Felder registrieren und erlauben.
    - Einrichtung eines Standardprofils "Internet.Fundamental-Data-Autoimport.ini", welches automatisch geladen wird
    - Fundamentaldaten-Editor kann nun auch "unbekannte" Titel abfragen und muss nicht mehr auf einen bisher bekannten Titel referenzieren

  • [SHAREHOLDER-2635] (Depotmodul) (.12) Import-Konfiguration für MaxBlue-Konten (Transaktionsdaten)
    vom 2018-01-28 14:04:59

    Als Nutzer möchte ich Transaktionsdaten von meinem MaxBlue (Deutsche Bank)-Konto nutzen können. Hierzu benötige ich eine selbst anpassbare Import-Konfiguration zur Einspielung erhalten. Der Aufruf sollte wie gehabt erfolgen können über Depot | Imports | Individueller Import | Auswahl Transaktionsdaten.

    Achtung: USD-Titel werden ignoriert, da die Daten in separaten Spalten gehalten werden. Hier wäre im Zweifel ein separater Import mit veränderter Konfiguration sinnvoll.

  • [SHAREHOLDER-2634] (Depotmodul) (.12) Import-Konfiguration für die Consorsbank (Transaktionsdaten, Bewegungsdaten)
    vom 2018-01-28 13:37:26

    Als Nutzer möchte ich die Transaktionsdaten der Consorsbank verwenden können. Vorzugsweise wird mir hier eine Basis-Konfiguration bereitgestellt, die ich dann selbst anpassen kann.

    Der Aufruf sollte wie gehabt erfolgen können über Depot | Imports | Individueller Import | Auswahl Transaktionsdaten.

    ACHTUNG: Leider schafft es die Consorsbank nicht saubere Exports zu erzeugen, die tatsächlich nutzbar sind d.h. Stück, Volumen, Gebühren und Transaktionskurs ausgeben. Um überhaupt irgendetwas vorzulegen, werden daher für die Stück einfach 1x angegeben. Man kann so schrittweise die Importliste korrigieren und muss nicht alle Daten übernehmen. Solange Consors jedoch keine sauberen Exports bereitstellt, ist es nur eine Übergangslösung. Bitte einfach die INI-Dateien individuell anpassen, wenn andere Standard-Einstellungen verwendet werden sollen!

  • [SHAREHOLDER-2631] (Architektur) (.11) Programmeinstellungen für das Deaktivieren des Mail-Versands von auftretenen Fehlermeldungen
    vom 2018-01-24 20:52:29

    Als Nutzer möchte ich selbst entscheiden, ob Fehlermeldungen als Fehler-Report versendet werden bei einem Auftreten von einem Fehler.

    Unter Programmeinstellungen / Allgemeines möchte ich die Funktion bewusst deaktivieren können.

  • [SHAREHOLDER-2629] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.10) Support Unternehmens-Logos insb. für den Unternehmens-Kennzahlen-Report
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-22 13:02:34

    Ich möchte im Programm die Unternehmens-Logos einbinden können. Die Einbindung sollte manuell im Stammdaten-Editor aber vor allem auch automatisch erfolgen können durch Auslesen von Web-URLs. Das Logo sollte im Reporting-AddOn verfügbar gemacht werden. Es ist das Fundamentaldaten-Modul und das Reporting-Addon zu aktualisieren!

  • [SHAREHOLDER-2628] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.9) Volatilität für 260d und 90d im Kennzahlen-Sheet aufgenommen und in die Marktlisten als Risiko-Kennzahl
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-22 10:41:04

    Als Nutzer möchte ich die Risiko-Kennzahl der Volatilität d.h. die Schwankungsbreite des Titels um den Mittelwert der prozentualen Tagesveränderdung einsehen können. Dies betrifft die letzten 260 und 90 Tage. Es sollte dabei sowohl in den Kennzahlen-Datenblättern als auch in der Detailliste zur Verfügung stehen.

  • [SHAREHOLDER-2627] (Fundamentaldaten-Datenbank-AddOn) (.8) Automatische "Suche", wenn ein Fundamentaldaten-Update per ISIN nicht aufgelöst werden kann (relevant für Fundamentaldaten-Abgleich US-Titel)
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-21 20:12:55

    Als Nutzer möchte ich auch mit amerikanischen Symbolen eine saubere Auflösung der Fundamentaldaten erhalten, ohne manuellen Eingriff z.B. für Alphabet mit GOOG und GOOGL. Hierfür muss das Daten-Suchmuster inkl. Variablen möglich sein, um eine Patternsuche mittels US-Symbol-Kennung durchzuführen im Ergebnis einer Suche. Dies soll verhindern, dass GOOG und GOOGL verwechselt werden. Es können somit nun mit dem aktuellsten Fundamental-Daten-Update auch US-Titel aufgelöst werden, wenn keine ISIN vorliegt und nur die US-Kennung (ist bei sehr vielen Titeln aktuell so).

    Die Konfiguration ist für Finanzen.NET vorgenommen, kann aber technisch auf alle anderen Profile übertragen werden.

  • [SHAREHOLDER-2626] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.8) Kennzahlen-Datenblatt kann per ShortCut Strg+B und auch in den Detaillisten aufgerufen werden
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-21 12:51:18

    Als Nutzer möchte ich jederzeit auf das Kennzahlen-Blatt zugreifen können

  • [SHAREHOLDER-2625] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.7) Kennzahlen-Stammdaten-Blatt pro Aktie nun mit Basisjahr und zugeordneter Watchliste
    vom 2018-01-20 21:27:01

    Beim Druck möchte ich eine Zuordnung haben zur verwendeten Watchliste. Ich möchte auch sehen, welches Basisjahr für die Berechnung der Kennzahlen verwendet worden ist.

  • [SHAREHOLDER-2624] (Stammdaten) (.7) Umbau der Stammdatenverwaltung, so dass die Kerndaten immer pro Jahr geführt werden können
    vom 2018-01-20 21:18:51

     

    • Eigenkapital in Mio
    • Bilanzsumme in Mio
    • Liquide Mittel in Mrio
    • Cashflow in Mio
    • Liquide Mittel in Mio
    • Mitarbeiter

    sollen zukünftig pro Jahr und nicht als Einzelwerte gepflegt werden können. Alle Importmodule (Börse-Online, Fundamentaldaten-Imports) müssen entsprechend umgestellt werden, ebenso wie die zentralen Berechnungsmodule.

     

  • [SHAREHOLDER-2621] (Susan-Levermann-Handelsstrategie-AddOn) (.6) Weniger restriktive Handhabung bei fehlenden Kennzahlen (statt -1 wird nur 0 angenommen)
    vom 2018-01-20 10:41:25

    Als Nutzer möchte ich Werte wo eine einzelne Kennzahl nicht vorhanden ist, nicht sofort mit -1 praktisch auf Verkaufen gestellt bekommen. Dies ist zu restriktiv und sollte etwas optimistischer bewertet werden.

  • [SHAREHOLDER-2620] (Handelsstrategien) (.5) Aktien können direkt aus dem Handelsstrategie-Studio heraus gekauft oder verkauft werden
    vom 2018-01-19 21:26:14

    Als Nutzer möchte ich nach einem Durchlauf einer Strategie umgehend in den Kauf/Verkauf für das aktuelle Depot gehen und z.B. in die Watchlisten wechseln zu müssen.

  • [SHAREHOLDER-2618] (Susan-Levermann-Handelsstrategie-AddOn) (.4) Komplette Fundamentale Kalkulationen immer auf Basis der Programmeinstellungen (Berechnungsbasis) ausrichten d.h. es ist konfigurierbar, ob immer das aktuelle GJ oder das kommende für Berechnungen verwendet werden soll
    vom 2018-01-14 20:22:20

    Als Nutzer möchte ich entscheiden können, ob ich klassich das aktuelle Geschäftsjahr für Kalkukationen verwenden möchte oder das kommende Jahr. Die Einstellung ist sowohl von der Datenverfügbarkeit als auch vom persönlichen Geschmack abhängig.

  • [SHAREHOLDER-2614] (Fundamentaldaten-Datenbank-AddOn) (.4) Support Finanzen.NET als Fundamentaldaten-Quelle für die Analyse in Fundamentaldaten-Strategien
    vom 2018-01-14 19:13:10

    Als Nutzer möchte ich auch amerikanische Titel nutzen für die Fundamentaldaten-Analyse. Hierfür ist finanzen.NET sehr gut geeignet.

  • [SHAREHOLDER-2615] (Stammdaten) (.4) Berechnete Werte für Fundamentaldaten in den Stammdaten gesondert darstellen und nur lesend setzen
    vom 2018-01-14 19:08:09

    Einige Werte wie EBIT-Marge, EK-Rendite sollten rein berechnete Werte sein und damit auch in den Anzeigen nur lesend gesetzt werden. Die bisherige Eingabemöglichkeit war eine Verlegenheitslösung.

  • [SHAREHOLDER-2610] (Intern) (.3) Umstellung der internen Bilanzierung auf 2018
    vom 2018-01-14 09:58:52

     

  • [SHAREHOLDER-2609] (Intern) (.3) Newsletter und Roadmap-Ansicht auf der Website für den Jahresrückblick und Ausblick 2018
    vom 2018-01-14 09:55:54

     

  • [SHAREHOLDER-2608] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.3) Invidiuell konfigurierbares Kennzahlen-Blatt als skalierbare Grafik
    vom 2018-01-10 22:31:04

    Als Nutzer möchte ich auf Basis der Susan Levermann Strategie - Unternehmenskarten jederzeit per Klick für jede Aktie die ausgewählt worden ist die komplette Kennzahlen-Sicht erhalten. Das Layout/Design sollten exakt den druckbaren Unternehmenskarten entsprechend, um einen hohen Wiedererkennungswert zu haben.

    Mit Größenveränderung des Fensters soll die Darstellung vollständig! mit skaliert werden. Der Inhalt sollte dabei durch mich beliebig verändert werden können im Rahmen der Möglichkeiten von SVG-Definitionen und XSLT-Transformationen (auch für den Druck verwendet).

    Achtung: Die Funktion wird nur aktiviert, wenn die "Susan Levermann Strategie - Unternehmenskarten" aktiviert worden sind!

  • [SHAREHOLDER-2600] (Susan-Levermann-Strategie-Reporting-Dashboard-Addon) (.0) Susan Levermann Strategie - Unternehmenskarten (nutzbar auch als Familien-Spiel)
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-03 19:47:01

    Als Nutzer möchte ich spielerisch mit Börse und Unternehmen arbeiten. Hierzu kann ein Spielkarten-Ansatz verwendet werden die auf die Susan Levermann Strategie aufbaut d.h. wesentliche Informationen zu einem Unternehmen werden auf einer Karte skalierbar gedruckt und können dann gemeinsam mit der Familie gespielt werden.

    Nach der Umsetzung einer Report-Variante für die Unternehmenskarten soll es möglich sein, in der Familie Entscheidungen zu Investitionen zu treffen auf Basis von Fakten und zugehörigen Diskussionen. Wesentliche Erfolgsfaktoren der Susan Levermann Strategie sollen dabei genutzt werden können.

    Das Spiel soll dabei ohne Zusatzmaterialien direkt vom Nutzer lokal ausgedruckt werden können nach Auswahl der zugrundeliegenden Auswahl-Watchliste.

    Das Modul wird nur als eigene Lösung angeboten (siehe Link "Weitere Dokumentation").

  • [SHAREHOLDER-2604] (Susan-Levermann-Strategie-AddOn) (.0) Verbesserungen der Susan Levermann Strategie
    vom 2018-01-03 19:01:08

     

    • Modualisierung der doRun-Methode, um eigene angepasste Strategien zu entwickeln auf Basis dieser Grundlage (mit "uses Strategie_Susan_Levermann")
    • Auflistung nur der tatsächlich vorhandenen Depot-Titel für Verkaufen/Halten, um es übersichtlicher darzustellen
    • Strategie sollte nicht bei jedem Lauf neue Werte nur hinzunehmen in die Watchliste, sondern beim Start immer "zurücksetzen"

    Bitte hierfür das Susan Levermann Strategie Modul aktualisieren!

     

  • [SHAREHOLDER-2603] (Druckfunktion) (.0) Druckfunktion sollte den Standard-Browser nutzen und nicht den internen Internet-Explorer um weitere Ausbaustufen zu unterstützen
    vom 2018-01-03 18:59:50

    Als Nutzer möchte ich meinen eigenen Browser nutzen und nicht auf dem Internet-Explorer festgesetzt werden. Zudem sollte die Reportgenierung erst nach Einstellung der gewünschten Einstellungen erfolgen.

  • [SHAREHOLDER-2602] (Fundamentaldaten) (.0) Verbesserung der Fundamentaldaten-Engine
    vom 2018-01-03 18:58:27

    Als Nutzer möchte ich bei nicht vorhandenen Werten automatisch ausweichen auf die anderen Provider. Zudem sollten nicht vorhandene Werte immer versucht werden neu eingelesen zu werden. Notizen sollten stark von unnötigen Informationen (HTML) befreit werden.

    Bitte hierfür auch die Stammdaten bzw. die Fundamentaldaten-Addons aktualisieren!

  • [SHAREHOLDER-2601] (Architektur) (.0) Umstellung der Reporting-Engine auf MSXML 6
    [Weitere Dokumentation] vom 2018-01-03 12:15:00

    Als Nutzer möchte ich die aktuelle MS-XML6 Version für die Druck-Reports nutzen können.

    Eventuell muss ich als Nutzer einmal die Kern-Bibliothek von Microsoft downloaden (siehe Link unter Weitere Dokumentation)

  • [SHAREHOLDER-2599] (Depotmodul) (.0) Handling von Kennzahlen optimieren d.h. im Fall dass keine Kennzahlberechnung für DivR, KGV, KBV möglich ist, wird das vorherige Jahr angenommen
    vom 2018-01-01 13:51:36

    Als Nutzer möchte ich bei fehlenden Kursdaten für das aktuell Jahr nicht sofort auf 0 Werte zurückfallen, sondern im Zweifelsfall auf die Daten vom Vorjahr zurückfallen.

  • [SHAREHOLDER-2598] (Druckfunktion) (.0) Druckfunktion für Watchlisten
    vom 2018-01-01 13:50:00

    Als Nutzer möchte ich die Druckfunktion auch für Watchlisten nutzen können. Hierfür sollte eine separate Auswahlbox für Watchlisten zur Verfügung gestellt werden. Die Reports starten immer mit dem Namens-Schema: Report.Watchlist.*.xsl.

    Als Nutzer möchte ich dabei Zugriff auf alle wesentlichen Inhalten der Watchlisten in generierten XML-Dateien haben, die ich so mit eigenen XSLT-Scripten manipulieren und nutzen kann.

  • [SHAREHOLDER-2597] (Stammdaten) (.0) Berechnete Kennzahlen werden im Stammdaten-Dialog gesondert markiert dargestellt
    vom 2018-01-01 13:47:04

    Als Nutzer möchte ich leichter unterscheiden können, wo berechnete Felder defiiert und hinterlegt werden können. Diese sind fett und anders ausgerichtet darzustellen.


Korrekturen
  • [SHAREHOLDER-2672] (Fundamentaldaten) (.18) Börse-Online-Statistiken können nicht vollständig eingelesen werden
    vom 2018-03-25 11:44:02

    Als Nutzer möchte ich die Börse-Online-Statistiken nutzen können. Aktuell werden Fehlermeldungen gezeigt, dass das Schema nicht zum Excel-Schema passen.

  • [SHAREHOLDER-2667] (Chart) (.17) Chartachsen-Initialisierung ist fehlerhaft
    vom 2018-03-24 18:09:17

    Im Chart wird eine fehlerhafte untere Achsenbeschriftung (auch zu klein) dargestellt. Es sollte bei EOD-Darstellung das Datum dargestellt werden. Der Fehler ist mit dem letzten Upgrade reingerutscht.

  • [SHAREHOLDER-2670] (Depotmodul) (.17) Depotperformance-Grafiken / Tages und Wochenanalyse zeigte eine fehlerhafte Achsenbeschriftung
    vom 2018-03-24 18:09:03

    Die Achsen wurden mehrfach gezeichnet und waren fehlerhaft.

  • [SHAREHOLDER-2663] (Depotmodul) (.17) Anlage von "unbekannten" Konten
    vom 2018-03-24 10:01:58

    Als Nutzer habe ich in einigen Fällen eine "Ghost"-Anlage von Konten mit "Unbekanntem Konto". Intern werde diese Konten angelegt, wenn in der Stammdatenverwaltung das Konto bisher nicht existiert, was in den Depotdateien definiert ist. Leider wurde durch ein Bug jedoch dieses Konto immer wieder neu angelegt.

  • [SHAREHOLDER-2666] (Intern) (.17) Git-Umstellung
    vom 2018-03-22 16:51:33

    Ich möchte für die Versionsverwaltung GIT nutzen, um so komplette Stände zu einem Stichtag wiederherstellen zu können.

  • [SHAREHOLDER-2665] (Import - Exportfunktionen Stammdaten) (.17) BO-Statistiken sind aktuell nicht nutzbar (Programm friert ein)
    vom 2018-03-22 08:56:25

    Als Nutzer kann ich die BO-Statistiken nicht nutzen. Beim Aufruf des Moduls aus dem Menü oder die Toolleiste hängt sich das Programm umgehend auf. 

    Hinweis: Ursache ist eine fehlerhafte Positionierung des Fensters, so dass zwar das Hauptfenster gesperrt ist, die Anzeige aber dennoch sauber erfolgt. Auf 4k-Monitoren tauchte das Problem nicht auf.

  • [SHAREHOLDER-2656] (Architektur) (.15) Hauptmenü konnte in bestimmten Fällen nicht gezeichnet werden
    vom 2018-03-08 21:39:20

    Als Nutzer konnte ich in seltenen Fällen das Hauptmenü beim Aufklappen nicht vollständig sehen. Es wurde immer nur das Element gezeigt, welches mit der Maus überfahren wurde.

  • [SHAREHOLDER-2650] (Architektur) (.14) Kleiner Korrekturen für die Hilfe / Website-Links
    vom 2018-03-04 11:22:27

    Einige Links führten ins Leere nach der Website-Umstellung

  • [SHAREHOLDER-2647] (Import - Exportfunktionen Stammdaten) (.14) Durch die Umstellung auf die Jahresebene für alle wesentlichen Stammdaten wurden bei Updates leider nicht alle Daten sauber übernommen
    vom 2018-03-04 10:50:48

    Durch einen Programmfehler wurden leider folgende Datenfelder nicht korrekt aktualisiert bei Updates:

    • DilutedEPS
    • BalanceSheetTotalMio
    • LiquidResourcesMio
    • CashflowMio
    • EquityMio
    • Employees
    • EBITMio

     

  • [SHAREHOLDER-2637] (Depotmodul) (.12) Individuelle Depot-Transaktions-Imports zeigt in der Auswahl nicht nur Konfigurationsdateien sondern auch Log und CSV-Dateien
    vom 2018-01-28 14:07:53

    Als Nutzer möchte ich im Auswahlmenü für die möglichen Import-Konstellationen nur gültige Konfigurationen sehen und nicht noch andere Konstellationen.

  • [SHAREHOLDER-2636] (Depotmodul) (.12) Kauf-Button ist teilweise deaktiviert gewesen und nicht direkt aufrufbar
    vom 2018-01-28 14:06:38

    Als Nutzer möchte ich jederzeit einen Titel kaufen können, ohne zuvor einen Titel ausgewählt zu haben. Dies geht schneller und ist effektiver.

  • [SHAREHOLDER-2633] (Filtersystem und Handelssystem) (.11) Filtermanager-Fenster kann in der Größe nicht angepasst werden
    vom 2018-01-24 21:00:19

    Als Nutzer mit einer Auflösung von 1600*900 Auflösung kann ich den Filtermanager nur eingeschränkt nutzen, da die Größe nicht veränderbar ist. Dies sollte abgestellt werden und die Minimal-Setups für die Größe angepasst werden.

  • [SHAREHOLDER-2630] (Marktlisten) (.11) Sortierung in Marktlisten fehlerhaft für AK
    vom 2018-01-24 20:31:25

     

  • [SHAREHOLDER-2623] (Fundamentaldaten) (.7) Fundamentaldaten-Editor erzeugte keine Protokolldateien ohne im Debugmodus in der Konfiguration gesetzt zu sein
    vom 2018-01-20 14:45:10

    Als Nutzer möchte ich im Fundamentaldaten-Editor auf die erzeugten URL-Requests die zugehörigen Log-Dateien zugreifen. Bisher funktionierte dies nur, wenn man einmalig den debug=true-Modus aktiviert. Dies ist nicht selbsterklärend und sollte automatisch erfolgen, wenn eine Beispiel-Abfrage für einen beliebigen Wert durchgeführt wird.

  • [SHAREHOLDER-2622] (Handelsstrategien) (.7) Source-Code-Explorer im Scripting-Studio für Handelsstrategien zeigte erst nach dem nochmaligen Speichern die Code-Struktur
    vom 2018-01-20 14:43:24

    Die Anzeige erfolgte erst nach einem erneuten Speichern der Strategie. Als Nutzer erwarte ich, dass unnötige Arbeitsschritte vermieden werden.

  • [SHAREHOLDER-2619] (Intern) (.4) Stammdaten-Bereinigungen
    vom 2018-01-15 20:36:38

    Größere Stammdaten-Bereinigung für die Fundamentaldaten. Gleichzeitig Umstellung der Reg-Version Fundamentaldaten.

  • [SHAREHOLDER-2617] (Stammdaten) (.4) Korrektur einiger Fundamentaldaten-Update-Konfigurationen, da es hier zu falschen Zuordnungen kommen konnte
    vom 2018-01-14 19:13:06

    Bitte dringend ein Update für die Fundamental-Datenbanken einspielen!

  • [SHAREHOLDER-2607] (Import - Exportfunktionen Stammdaten) (.2) Import von Transaktionsdaten konnten eine fehlerhafte GuV anzeigen
    vom 2018-01-09 20:22:42

    Beim Import von Transaktionslisten (z.B. CSV-Dateien) kann es zu fehlerhaften GuV-Positionen kommen, da die Initialisierung der Listen fehlerhaft sein kann.

  • [SHAREHOLDER-2605] (Susan-Levermann-Strategie-AddOn) (.1) Marktkapitalisierung fehlerhaft berechnet, SL-Strategie nutzt dadurch eine falsche Einordnung
    vom 2018-01-08 20:22:37

    Als Nutzer möchte ich die Marktkapitalisierung im Rahmen der Susan Levermann Strategie nutzen. Aktuell hat sich hier aber ein Fehler eingeschlichen, da die Umrechnung in Mrd nicht erfolgt.

- Effektive Nettoarbeitszeit: 145.4h
- Ein besonderes Dankeschön an alle Kunden für Ihre Fehler/Anforderungsrequest's, die mit diesem Release berücksichtigt werden konnten!