Release 2.10.1.6 - Einzeloptimierung im "Profit-Optimizer" für Indikatoren, d.h. Suche nach optimalen Parameter-Einstellungen für einen technischen Indikator

(0 Votes)

Release 2.10.1.6
Neues oder Verbesserungen

  • [SHAREHOLDER-640] (Filtersystem und Handelssystem) Automatisches Handelssystem: "Profit-Optimizer" für Einzelindikatoren: Suche nach den optimalen Indikatorenparametern für Einzelindikatoren. Der Suchraum wird dabei für die 1-4 Parameter festgelegt in entsprechenden prozentualen Rahmen. Bei Festlegungen mit 0% Veränderung  sind auch nicht veränderbare Parameter definierbar. Eine nicht vollständige Suche auf Basis von biologischen Verfahren (genetischen Algorithmen) als Optimierungsform ist in Arbeit, um die Optimierungsmöglichkeiten weiter auszubauen. Auch in dieser Methode werden sowohl Short-als auch Longs unterstützt.
  • (.5) Filterstatistik wird zusätzlich gesichert im \Backup-Verzeichnis
  • (.5) Kauf-und Verkaufssignale sind nun deutlich hervorgehoben (von 3x3 auf 5x5 Pixel)
  • (.5) Handelssystem-Statistik enthält das Startdatum für die Berechnung
  • (.5) Internet-Aktualisierungen über Internet bei >500 Titel weisen zuvor eine Warnmeldung aus, damit unnötige Wartezeiten bei falschem oder ungewollten Filter vermieden werden
  • (.5) Handelsystem-Optimierungen im "Profit-Center" werden bei Chart-Indikator-Wechseln zwar neu initialisiert, die Berechnung muss dann aber manuell gestartet werden. Dies hat sich als deutlich effektiver herausgestellt als der sofortige automatische Start


Korrekturen

  • (.5) Handelssystem-Statistiken werden bei Abbruch nicht mehr gefüllt
  • (.6) On-Demand-Tai-Pan Aktualisierungen funktionierten nicht in allen Aktualisierungsvarianten insb. Tai-Pan-Filter-Updates, da die internen Locks nicht korrekt waren


- Effektive Nettoarbeitszeit: 6h
- Ein besonderes Dankeschön an alle Kunden für Ihre Fehler/Anforderungsrequest's, die mit diesem Release berücksichtigt werden konnten!